BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG, Braunschweig

Firmendaten

Anschrift:

BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG
Am Alten Bahnhof 5
38122 Braunschweig

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Aktu­eller Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Chrono­logischer Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen mit Historie
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss vom 01.10.2019 bis zum 30.09.2020
€ 8,50
Alle Preise exkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 69

Amtsgericht: Braunschweig

Rechtsform: AG

Gründung: Keine Angabe

Mitarbeiterzahl: im Vollprofil enthalten

Stammkapital: Keine Angabe

Telefon: 0531/8040

Fax: im Vollprofil enthalten

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: www.bma-worldwide.com


Geschäftsgegenstand:

(1) Die Herstellung von Maschinen, Apparaturen und sonstigen Erzeugnissen, vorwiegend für die Zuckerindustrie, die chemische Industrie und den Vorrichtungsbau, insbesondere in den Produkt- und Servicebereichen Equipment, Engineering, Automatisierung und After-Sales-Services, sowie der Handel mit solchen Erzeugnissen. (2) Die Gesellschaft ist berechtigt, alle Geschäfte zu tätigen und alle Maßnahmen zu ergreifen, die mit dem Gegenstand des Unternehmens zusammenhängen oder ihm mittelbar oder unmittelbar zu dienen geeignet sind. Sie ist berechtigt, Grundstücks- und Gebäudeflächen, auch nicht betriebsnotwendige, zu erwerben, zu entwickeln, zu verwalten und zu veräußern, im In- und Ausland Zweigniederlassungen zu errichten, andere Unternehmen zu gründen, zu erwerben, sich an ihnen zu beteiligen oder zu veräußern sowie Unternehmensverträge abzuschließen. Die Gesellschaft kann Unternehmen, an denen sie mehrheitlich beteiligt ist, unter ihrer Leitung zusammenfassen oder sich auf die Verwaltung der Beteiligung beschränken. Sie kann ihre Tätigkeit auch durch Tochter-, Beteiligungs- und Gemeinschaftsunternehmen ausüben oder ganz oder teilweise in verbundene Unternehmen ausgliedern oder verbundenen Unternehmen überlassen und sich selbst auf die Leitung und Verwaltung ihrer verbundenen Unternehmen beschränken.

Branchen: 3

im Vollprofil enthalten

Keywords:

workshop treatment plants syrup separation sugar technologist sugar sweeteners sugar house slurry sludge transport sludge gas sewage sludge sequencing seeding system sale of spare parts process automation pre-carbonation plc-based control system no emissions nippon beet sugar manufacturing local partner latest available automation system mehr anzeigen

Kurzzusammenfassung:

Die BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG aus Braunschweig ist im Register unter der Nummer HRB 69 im Amtsgericht Braunschweig verzeichnet. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist (1) Die Herstellung von Maschinen, Apparaturen und sonstigen Erzeugnissen, vorwiegend für die Zuckerindustrie, die chemische Industrie und den Vorrichtungsbau, insbesondere in den Produkt- und Servicebereichen Equipment, Engineering, Automatisierung und After-Sales-Services, sowie der Handel mit solchen Erzeugnissen. (2) Die Gesellschaft ist berechtigt, alle Geschäfte zu tätigen und alle Maßnahmen zu ergreifen, die mit dem Gegenstand des Unternehmens zusammenhängen oder ihm mittelbar oder unmittelbar zu dienen geeignet sind. Sie ist berechtigt, Grundstücks- und Gebäudeflächen, auch nicht betriebsnotwendige, zu erwerben, zu entwickeln, zu verwalten und zu veräußern, im In- und Ausland Zweigniederlassungen zu errichten, andere Unternehmen zu gründen, zu erwerben, sich an ihnen zu beteiligen oder zu veräußern sowie Unternehmensverträge abzuschließen. Die Gesellschaft kann Unternehmen, an denen sie mehrheitlich beteiligt ist, unter ihrer Leitung zusammenfassen oder sich auf die Verwaltung der Beteiligung beschränken. Sie kann ihre Tätigkeit auch durch Tochter-, Beteiligungs- und Gemeinschaftsunternehmen ausüben oder ganz oder teilweise in verbundene Unternehmen ausgliedern oder verbundenen Unternehmen überlassen und sich selbst auf die Leitung und Verwaltung ihrer verbundenen Unternehmen beschränken. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 4 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen

37
Vorgang ohne Eintragung
20.04.2022

HRB 69: BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG, Braunschweig, Am Alten Bahnhof 5, 38122 Braunschweig. Die neue Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats ist zum Handelsregister eingereicht.


Veränderung
05.04.2022

HRB 69: BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG, Braunschweig, Am Alten Bahnhof 5, 38122 Braunschweig. Prokura erloschen: Nass, Waldemar, Salzgitter, geb. xx.xx.xxxx. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Schlosser, Maik, Wolfenbüttel, geb. xx.xx.xxxx.


Veränderung
21.02.2022

HRB 69: BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG, Braunschweig, Am Alten Bahnhof 5, 38122 Braunschweig. Die Hauptversammlung vom 14.01.2022 hat die Änderung der Satzung in Abschnitt IV. - Der Aufsichtsrat -, dort in § 9 (Zusammensetzung, Amtsdauer) und in § 12 (Beschlussfassung) beschlossen.


Vorgang ohne Eintragung
21.02.2022

HRB 69: BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG, Braunschweig, Am Alten Bahnhof 5, 38122 Braunschweig. Eine aktuelle Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats ist zum Handelsregister eingereicht.


Veränderung
23.08.2021

HRB 69: BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG, Braunschweig, Am Alten Bahnhof 5, 38122 Braunschweig. Die Gesellschaft ist als übernehmender Rechtsträger nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 17.05.2021 mit der BMA Automation GmbH mit Sitz in Braunschweig (Amtsgericht Braunschweig HRB 9891) verschmolzen. Gemäß § 62 Absatz 1 und 4 Umwandlungsgesetz sind weitere Beschlüsse der Anteilsinhaber der beteiligten Rechtsträger nicht erforderlich. Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung der Forderung gefährdet wird.


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

24
Entscheideränderung 2
05.04.2022

Austritt
Herr Waldemar Nass
Prokurist

Eintritt
Herr Maik Schlosser
Prokurist

Entscheideränderung 1
20.04.2021

Austritt
Herr Christian Beer
Vorstand

Entscheideränderung 2
27.01.2021

Austritt
Herr Andreas Koschnick
Prokurist

Austritt
Herr Frank Patzer
Prokurist

Entscheideränderung 3
12.02.2020

Austritt
Herr Carsten Rehbock
Prokurist

Eintritt
Herr Andreas Koschnick
Prokurist

Eintritt
Frau Petra Meyer
Prokurist

Entscheideränderung 1
31.05.2019

Austritt
Herr Stefan Nötzel
Prokurist

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden