Hugo Boss Stiftung gGmbH, Metzingen

Firmendaten

Anschrift:

Hugo Boss Stiftung gGmbH
Dieselstr. 12
72555 Metzingen

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Aktu­eller Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Chrono­logischer Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen mit Historie
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 8,50
Alle Preise exkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 784758

Amtsgericht: Stuttgart

Rechtsform: gGmbH

Gründung: 2022

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 50.000,00 EUR - 99.999,99 EUR

Telefon: Keine Angabe

Fax: Keine Angabe

E-Mail: Keine Angabe

Webseite: Keine Angabe


Geschäftsgegenstand:

Keine Angabe

Branchen: 6

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die Hugo Boss Stiftung gGmbH aus Metzingen ist im Register unter der Nummer HRB 784758 im Amtsgericht Stuttgart verzeichnet. Die Gründung erfolgte in 2022. Das eingetragene Stammkapital beträgt 50.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 2 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen

1
Neueintragung
13.05.2022

HRB 784758: Hugo Boss Stiftung gGmbH, Metzingen, Dieselstraße 12, 72555 Metzingen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 22.02.2022. Geschäftsanschrift: Dieselstraße 12, 72555 Metzingen. Gegenstand: Zweck der Gesellschaft ist: a) die Verfolgung folgender gemeinnütziger Zwecke, nämlich 1. die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe; 2. die Förderung der Jugend- und Altenhilfe; 3. die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens; 4. die Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern; 5. die Förderung der Hilfe für politisch, rassistisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe für Opfer von Straftaten; Förderung des Andenkens an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer; Förderung des Suchdienstes für Vermisste, Förderung der Hilfe für Menschen, die auf Grund ihrer geschlechtlichen Identität oder ihrer geschlechtlichen Orientierung diskriminiert werden; 6. die Förderung der Rettung aus Lebensgefahr; 7. die Förderung des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzes sowie der Unfallverhütung; 8. die Förderung des Wohlfahrtswesens, insbesondere der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege, ihrer Unterverbände und ihrer angeschlossenen Einrichtungen und Anstalten; 9. die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder, des Umweltschutzes, einschließlich des Klimaschutzes, des Küstenschutzes und des Hochwasserschutzes; 10. die Förderung des Tierschutzes; 11. die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit; 12. die Förderung von Wissenschaft und Forschung; 13. die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege; 14. die Förderung des Sports; 15. die Förderung der Heimatpflege, Heimatkunde und der Ortsverschönerung; 16. die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens; 17. die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke; 18. die Förderung von Kunst und Kultur; 19. die Förderung der Kriminalprävention; b) die Verfolgung mildtätiger Zwecke durch Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind oder die wirtschaftlich hilfebedürftig sind (§ 53 AO). Stammkapital: 50.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen. Geschäftsführer: Dr. Schäfer, Heiko, Hamburg, geb. xx.xx.xxxx; Streubig-Spiegel, Andreas Rudolf, Norderstedt, geb. xx.xx.xxxx.

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

2
Entscheideränderung 2
13.05.2022

Eintritt
Herr Heiko Schäfer
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Andreas Rudolf Streubig-Spiegel
Geschäftsführer

Neueintragung
13.05.2022
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden