ADAMI Medienpreis gGmbH, Leipzig

Firmendaten

Anschrift:

ADAMI Medienpreis gGmbH
Menckestr. 27
04155 Leipzig

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 36286

Amtsgericht: Leipzig

Rechtsform: gGmbH

Gründung: 2019

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 25.000,00 EUR - 49.999,99 EUR

Telefon: Keine Angabe

Fax: Keine Angabe

E-Mail: Keine Angabe

Webseite: Keine Angabe


Geschäftsgegenstand:

Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 Abs. 2 des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Zweck der Körperschaft ist die Förderung der Kunst und Kultur sowie die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung. Die Gesellschaft erfüllt ihren satzungsmäßigen Zweck, indem sie öffentliche und private Mittel sammelt und die ihr zugewendeten und aus Erträgen zufließende Mittel zur interkulturellen Verständigung durch die Arbeit der Medien, für die Förderung des journalistischen Nachwuchses, für Bildung, Jugendarbeit und Völkerverständigung und die auf diese Ziele bezogene wissenschaftliche Analyse verwendet. Dies wird verwirklicht durch die Ausrichtung eines öffentlichkeitswirksamen ADAMI Medienpreises für Kulturelle Vielfalt in Osteuropa, welcher Programmleistungen im Film und Fernsehen wie auch im Internet auszeichnet, welche sich in herausragender Weise mit Thema der kulturellen Vielfalt beschäftigen und das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster geografischer und kultureller Herkunft fördern. Weiterhin wird der Satzungszweck verwirklicht durch die Organisation von Programmkonferenzen, Präsentationen, Workshops und Fortbildungsangeboten, die Vergabe durch Stipendien sowie durch Förderung, Archivierung und Verbreitung von Medienproduktionen zum Thema kulturelle Vielfalt.

Branchen: 5

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die ADAMI Medienpreis gGmbH aus Leipzig ist im Register unter der Nummer HRB 36286 im Amtsgericht Leipzig verzeichnet. Die Gründung erfolgte in 2019. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 Abs. 2 des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Zweck der Körperschaft ist die Förderung der Kunst und Kultur sowie die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung. Die Gesellschaft erfüllt ihren satzungsmäßigen Zweck, indem sie öffentliche und private Mittel sammelt und die ihr zugewendeten und aus Erträgen zufließende Mittel zur interkulturellen Verständigung durch die Arbeit der Medien, für die Förderung des journalistischen Nachwuchses, für Bildung, Jugendarbeit und Völkerverständigung und die auf diese Ziele bezogene wissenschaftliche Analyse verwendet. Dies wird verwirklicht durch die Ausrichtung eines öffentlichkeitswirksamen ADAMI Medienpreises für Kulturelle Vielfalt in Osteuropa, welcher Programmleistungen im Film und Fernsehen wie auch im Internet auszeichnet, welche sich in herausragender Weise mit Thema der kulturellen Vielfalt beschäftigen und das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster geografischer und kultureller Herkunft fördern. Weiterhin wird der Satzungszweck verwirklicht durch die Organisation von Programmkonferenzen, Präsentationen, Workshops und Fortbildungsangeboten, die Vergabe durch Stipendien sowie durch Förderung, Archivierung und Verbreitung von Medienproduktionen zum Thema kulturelle Vielfalt. Das eingetragene Stammkapital beträgt 25.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 2 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

2
Berichtigung
18.06.2019

HRB 36286: ADAMI Medienpreis gGmbH, Leipzig, Menckestraße 27, 04155 Leipzig. Berichtigung von Amts wegen : Geschäftsanschrift: Mediencampus Villa Ida, Menckestraße 27, 04155 Leipzig. Name berichtigt : Geschäftsführer: Tolz, Stefan, Köln, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.


Neueintragung
28.05.2019

HRB 36286: ADAMI Medienpreis gGmbH, Leipzig, Menckestraße 27, 04155 Leipzig. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 16.04.2019. Geschäftsanschrift: Menckestraße 27, 04155 Leipzig. Gegenstand des Unternehmens: Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des § 52 Abs. 2 des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Zweck der Körperschaft ist die Förderung der Kunst und Kultur sowie die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung. Die Gesellschaft erfüllt ihren satzungsmäßigen Zweck, indem sie öffentliche und private Mittel sammelt und die ihr zugewendeten und aus Erträgen zufließende Mittel zur interkulturellen Verständigung durch die Arbeit der Medien, für die Förderung des journalistischen Nachwuchses, für Bildung, Jugendarbeit und Völkerverständigung und die auf diese Ziele bezogene wissenschaftliche Analyse verwendet. Dies wird verwirklicht durch die Ausrichtung eines öffentlichkeitswirksamen ADAMI Medienpreises für Kulturelle Vielfalt in Osteuropa, welcher Programmleistungen im Film und Fernsehen wie auch im Internet auszeichnet, welche sich in herausragender Weise mit Thema der kulturellen Vielfalt beschäftigen und das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster geografischer und kultureller Herkunft fördern. Weiterhin wird der Satzungszweck verwirklicht durch die Organisation von Programmkonferenzen, Präsentationen, Workshops und Fortbildungsangeboten, die Vergabe durch Stipendien sowie durch Förderung, Archivierung und Verbreitung von Medienproduktionen zum Thema kulturelle Vielfalt. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer vorhanden, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Bestellt: Geschäftsführer: Stefan, Tölz, Köln, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Langer, Jörg, Berlin, geb. xx.xx.xxxx.

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

3
Entscheideränderung 1
18.06.2019

Änderung
Herr Stefan Tolz
Geschäftsführer

Entscheideränderung 2
28.05.2019

Eintritt
Herr Stefan Tölz
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Jörg Langer
Prokurist

Neueintragung
28.05.2019
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden