Delivery Hero SE, Berlin

Firmendaten

Anschrift:

Delivery Hero SE
Oranienburger Str. 70
10117 Berlin

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 198015

Amtsgericht: Charlottenburg (Berlin)

Rechtsform: SE

Gründung: Keine Angabe

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 2.500.000,00 EUR oder mehr

Telefon: 030/544459000

Fax: Keine Angabe

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: www.deliveryhero.com


Geschäftsgegenstand:

Das Halten und Verwalten von Beteiligungen an anderen Unternehmen im eigenen Namen und auf eigene Rechnung sowie für Rechnung von mit der Gesellschaft verbundenen Unternehmen, soweit hierfür keine behördliche Genehmigung erforderlich ist, die Entwicklung und der Betrieb von inländischen und ausländischen Internet-, Technologie-, Medien-, Handel-, Marketing-, Gastronomie- und Logistik-Projekten, die Entwicklung, Erbringung, Vermittlung und Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten, insbesondere im Bereich Internet, Technologie, Medien, Handel, Marketing, Gastronomie und Logistik, Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftskonzepte in den vorstehenden und verwandten Bereichen sowie die (unmittelbare oder mittelbare) Investition in und der Aufbau von Unternehmen, die in den vorstehenden oder verwandten Bereichen tätig sind, unter Einschluss insbesondere der Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen in den vorstehenden oder verwandten Bereichen, die Erbringung, Vermittlung und Vermarktung von Dienstleistungen, insbesondere im Bereich allgemeiner Beratungs- und Geschäftsführungsdienstleistungen sowie damit verbundene Geschäfte, soweit hierfür keine behördliche Genehmigung erforderlich ist.

Branchen: 9

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die Delivery Hero SE aus Berlin ist im Register unter der Nummer HRB 198015 im Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) verzeichnet. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Das Halten und Verwalten von Beteiligungen an anderen Unternehmen im eigenen Namen und auf eigene Rechnung sowie für Rechnung von mit der Gesellschaft verbundenen Unternehmen, soweit hierfür keine behördliche Genehmigung erforderlich ist, die Entwicklung und der Betrieb von inländischen und ausländischen Internet-, Technologie-, Medien-, Handel-, Marketing-, Gastronomie- und Logistik-Projekten, die Entwicklung, Erbringung, Vermittlung und Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten, insbesondere im Bereich Internet, Technologie, Medien, Handel, Marketing, Gastronomie und Logistik, Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftskonzepte in den vorstehenden und verwandten Bereichen sowie die (unmittelbare oder mittelbare) Investition in und der Aufbau von Unternehmen, die in den vorstehenden oder verwandten Bereichen tätig sind, unter Einschluss insbesondere der Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen in den vorstehenden oder verwandten Bereichen, die Erbringung, Vermittlung und Vermarktung von Dienstleistungen, insbesondere im Bereich allgemeiner Beratungs- und Geschäftsführungsdienstleistungen sowie damit verbundene Geschäfte, soweit hierfür keine behördliche Genehmigung erforderlich ist. Das eingetragene Stammkapital beträgt 249.231.459,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 8 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

48
Veränderung
03.09.2021

HRB 198015 B: Delivery Hero SE, Berlin, Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Die Yemek Sepeti (Dubai) B.V. mit dem Sitz in Amsterdam, eingetragen unter 51702657 im Handels- und Gesellschaftsregister von den Niederlanden (Kamer van Koophandel), ist als übertragende Rechtsträgerin auf Grund des Verschmelzungsplanes vom 21.06.2021 und der Verschmelzungsbescheinigung vom 23.08.2021 auf die Delivery Hero SE als übernehmende Rechtsträgerin durch Aufnahme verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, steht Gläubigern nicht zu, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.


Veränderung
03.09.2021

HRB 198015 B: Delivery Hero SE, Berlin, Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Die Emerging Markets Online Food Delivery Holding S.à. r.l. mit dem Sitz in Luxemburg, eingetragen unter B 175738 im Handels- und Gesellschaftsregister von Luxemburg (Registre de Commerce et des Sociétés), ist als übertragende Rechtsträgerin auf Grund des Verschmelzungsplanes vom 09.08.2021, des zustimmenden Beschlusses der Gesellschafterversammlung der übertragenden Rechtsträgerin vom 05.08.2021 und der Verschmelzungsbescheinigung vom 05.08.2021 auf die Delivery Hero SE als übernehmende Rechtsträgerin durch Aufnahme verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, steht Gläubigern nicht zu, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.


Veränderung
03.09.2021

HRB 198015 B: Delivery Hero SE, Berlin, Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Die Food Delivery Holding 15. S.à r.l. mit dem Sitz in Luxemburg, eingetragen unter B 194028 im Handels- und Gesellschaftsregister von Luxemburg (Registre de Commerce et des Sociétés), ist als übertragende Rechtsträgerin auf Grund des Verschmelzungsplanes vom 09.08.2021, des zustimmenden Beschlusses der Gesellschafterversammlung der übertragenden Rechtsträgerin vom 05.08.2021 und der Verschmelzungsbescheinigung vom 05.08.2021 auf die Delivery Hero SE als übernehmende Rechtsträgerin durch Aufnahme verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, steht Gläubigern nicht zu, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.


Vorgang ohne Eintragung
05.07.2021

HRB 198015 B: Delivery Hero SE, Berlin, Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin. Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht: Beim Handelsregister ist nach §§ 62 Abs. 3 Satz 2, 122d UmwG der Entwurf des Gemeinsamen Verschmelzungsplans betreffend die grenzüberschreitende Verschmelzung der Food Delivery Holding 15. S.à.r.l. auf die Delivery Hero SE beim Registergericht eingereicht worden mit folgenden Angaben / Hinweisen der Gesellschaft: Hierzu teilen wir Ihnen mit, dass die Delivery Hero SE sämtliche Anteile an der Food Delivery Holding 15. S.à.r.l. hält. Ein Zustimmungsbeschluss der Hauptversammlung der Delivery Hero SE zu der Verschmelzung ist daher gemäß § 62 Abs. 1 S. 1 UmwG nicht erforderlich. In der Bekanntmachung gemäß § 62 Abs. 3 S. 2 1. Halbsatz UmwG weisen wir die Aktionäre der Delivery Hero SE gemäß § 62 Abs. 3 S. 3 UmwG darauf hin, dass Aktionäre der Delivery Hero SE, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals der Delivery Hero SE erreichen, gemäß § 62 Abs. 1 Satz 1 UmwG die Einberufung einer Hauptversammlung verlangen können, in der über die Zustimmung zu der Verschmelzung beschlossen wird. Außerdem teilen wir Ihnen hierzu, entsprechend § 122d S. 1 UmwG. 1, folgende Angaben mit: 1. Die Angaben zu den an der grenzüberschreitenden Verschmelzung beteiligten Gesellschaften lauten wie folgt: Die Delivery Hero SE ist eine börsennotierte Societas Europaea deutschen Rechts, handelnd unter dem Firmennamen Delivery Hero SE. Sie ist geschäftsansässig in der Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin, Deutschland und eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter HRB 198015 B. Die Food Delivery Holding 15. S.à.r.l. ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung luxemburgischen Rechts, handelnd unter dem Firmennamen Food Delivery Holding 15. S.à r.l.. Sie ist geschäftsansässig in 18, rue Robert Stümper, L-2557 Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg und eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Luxemburg (Registre de Commerce et des Sociétés) unter B 194028. 2. Hinsichtlich der Modalitäten der Ausübung der Rechte von Gläubigern und Minderheitsgesellschaftern nach § 122 S. 1 Nr. 4 UmwG machen wir folgende Angaben: Die Food Delivery Holding 15. S.à.r.l als übertragende Rechtsträgerin (Übertragende Rechtsträgerin) beabsichtigt, ihr Vermögen als Ganzes mit allen Rechten und Pflichten unter Ausschluss der Abwicklung auf die Delivery Hero SE als übernehmende Rechtsträgerin (Übernehmende Rechtsträgerin, die Übertragende Rechtsträgerin und die Übernehmende Rechtsträgerin zusammen die Verschmelzenden Gesellschaften) zu übertragen im Wege der grenzüberschreitenden Verschmelzung durch Aufnahme (die Verschmelzung). Mit Wirksamkeit der Verschmelzung geht das Vermögen der Übertragenden Rechtsträgerin einschließlich der Verbindlichkeiten auf die Übernehmende Rechtsträgerin über. Dies bedeutet grundsätzlich, dass bisherige Gläubiger der Übertragenden Rechtsträgerin zu diesem Zeitpunkt Gläubiger der Übernehmenden Rechtsträgerin als Gesamtrechtsnachfolgerin der Übertragenden Rechtsträgerin werden. Da es sich bei der Übernehmenden Rechtsträgerin um eine Societas Europaea nach deutschem Recht mit Sitz in Berlin, Deutschland handelt, kann für die bisherigen Gläubiger der Übertragenden Rechtsträgerin die Durchsetzung von Forderungen rein faktisch erschwert werden. Gemäß § 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 UmwG ist den Gläubigern der Übertragenden Rechtsträgerin und denen der Übernehmenden Rechtsträgerin Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht auf Sicherheitsleistung steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden. Dieses Recht steht den Gläubigern darüber hinaus nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird (§ 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 Abs. 1 Satz 2 UmwG). Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, ist jedoch für jene Gläubiger ausgeschlossen, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist (§ 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 Abs. 2 UmwG). Die Verschmelzung kann zudem Auswirkungen auf die Gläubiger der Übernehmenden Rechtsträgerin haben. Sollte einem Gläubiger der Übertragenden Rechtsträgerin, der gemäß § 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 UmwG Anspruch auf Sicherheitsleistung hat, im Einzelfall keine angemessene Sicherheitsleistung gewährt und die grenzüberschreitende Verschmelzung dennoch eingetragen worden sein, richtet sich der Anspruch auf Gewährung von Sicherheitsleistung gegen die Übernehmende Rechtsträgerin als Gesamtrechtsnachfolgerin der Übertragenden Rechtsträgerin. Zudem muss die Übernehmende Rechtsträgerin als Gesamtrechtsnachfolgerin der Übertragenden Rechtsträgerin auch grundsätzlich für deren Verbindlichkeiten einstehen. Gemäß den Bestimmungen des Artikels 1021-9 des Luxemburger Gesetzes vom 10. August 1915 über Handelsgesellschaften können Gläubiger Verschmelzenden Gesellschaften zudem innerhalb einer Frist von zwei Monaten die Schaffung zusätzlicher Sicherungsrechte vor einem Luxemburger Gericht (Tribunal d'Arrondissement) für Ansprüche beantragen, die vor dem Tag der Veröffentlichung der außerordentlichen Hauptversammlung der Übertragenden Rechtsträgerin, in welcher die Verschmelzung genehmigt worden ist, entstanden sind. In diesem Zusammenhang müssen die Gläubiger der Verschmelzenden Gesellschaften nachweisen, dass die Verschmelzung ihre Rechte gefährdet und die Verschmelzenden Gesellschaften ihnen keine ausreichenden Sicherheiten gewährt haben. Vollständige kostenlose Auskünfte zu den Modalitäten der Ausübung der Rechte von Gläubigern und Minderheitsgesellschaftern der Delivery Hero SE und der Food Delivery Holding 15. S.à.r.l. können über die Internetadresse der Delivery Hero SE unter https://www.deliveryhero.com/contact/ oder auf dem Postweg eingeholt werden. Hierzu wird auf folgende Postanschrift verwiesen: Delivery Hero SE Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin Zu Händen von: Legal Department | Corporate and M&A


Vorgang ohne Eintragung
05.07.2021

HRB 198015 B: Delivery Hero SE, Berlin, Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin. Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht: Beim Handelsregister ist nach §§ 62 Abs. 3 Satz 2, 122d UmwG der Gemeinsame Verschmelzungsplan vom 21.06.2021 betreffend die grenzüberschreitende Verschmelzung der Yemek Sepeti (Dubai) B.V. auf die Delivery Hero SE beim Registergericht eingereicht worden mit folgenden Angaben / Hinweisen der Gesellschaft: Hierzu teilen wir Ihnen mit, dass die Delivery Hero SE sämtliche Anteile an der Yemek Sepeti (Dubai) B.V. hält. Ein Zustimmungsbeschluss der Hauptversammlung der Delivery Hero SE zu der Verschmelzung ist daher gemäß § 62 Abs. 1 S. 1 UmwG nicht erforderlich. In der Bekanntmachung gemäß § 62 Abs. 3 S. 2 1. Halbsatz UmwG weisen wir die Aktionäre der Delivery Hero SE gemäß § 62 Abs. 3 S. 3 UmwG darauf hin, dass Aktionäre der Delivery Hero SE, deren Anteile zusammen den zwanzigsten Teil des Grundkapitals der Delivery Hero SE erreichen, gemäß § 62 Abs. 1 Satz 1 UmwG die Einberufung einer Hauptversammlung verlangen können, in der über die Zustimmung zu der Verschmelzung beschlossen wird. Außerdem teilen wir Ihnen hierzu, entsprechend § 122d S. 1 UmwG. 1, folgende Angaben mit: 1. Die Angaben zu den an der grenzüberschreitenden Verschmelzung beteiligten Gesellschaften lauten wie folgt: Die Delivery Hero SE ist eine börsennotierte Societas Europaea deutschen Rechts, handelnd unter dem Firmennamen Delivery Hero SE. Sie ist geschäftsansässig in der Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin, Deutschland und eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter HRB 198015 B. Die Yemek Sepeti (Dubai) B.V. ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung niederländischen Rechts, handelnd unter dem Firmennamen Yemek Sepeti (Dubai) B.V.. Sie ist geschäftsansässig in Luna Arena, Herikerbergweg 238, 1101 CM Amsterdam, Niederlande und eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von den Niederlanden (Handelsregister der Kamer van Koophandel) unter 51702657. 2. Hinsichtlich der Modalitäten der Ausübung der Rechte von Gläubigern und Minderheitsgesellschaftern nach § 122 S. 1 Nr. 4 UmwG machen wir folgende Angaben: Die Yemek Sepeti (Dubai) B.V. als übertragende Rechtsträgerin (Übertragende Rechtsträgerin) beabsichtigt, ihr Vermögen als Ganzes mit allen Rechten und Pflichten unter Ausschluss der Abwicklung auf die Delivery Hero SE als übernehmende Rechtsträgerin (Übernehmende Rechtsträgerin, die Übertragende Rechtsträgerin und die Übernehmende Rechtsträgerin zusammen die (Verschmelzenden Gesellschaften) zu übertragen im Wege der grenzüberschreitenden Verschmelzung durch Aufnahme (die Verschmelzung). Mit Wirksamkeit der Verschmelzung geht das Vermögen der Übertragenden Rechtsträgerin einschließlich der Verbindlichkeiten auf die Übernehmende Rechtsträgerin über. Dies bedeutet grundsätzlich, dass bisherige Gläubiger der Übertragenden Rechtsträgerin zu diesem Zeitpunkt Gläubiger der Übernehmenden Rechtsträgerin als Gesamtrechtsnachfolgerin der Übertragenden Rechtsträgerin werden. Da es sich bei der Übernehmenden Rechtsträgerin um eine Societas Europaea nach deutschem Recht mit Sitz in Berlin, Deutschland handelt, kann für die bisherigen Gläubiger der Übertragenden Rechtsträgerin die Durchsetzung von Forderungen rein faktisch erschwert werden. Gemäß § 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 UmwG ist den Gläubigern der Übertragenden Rechtsträgerin und denen der Übernehmenden Rechtsträgerin Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht auf Sicherheitsleistung steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden. Dieses Recht steht den Gläubigern darüber hinaus nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird (§ 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 Abs. 1 Satz 2 UmwG). Das Recht, Sicherheitsleistung zu verlangen, ist jedoch für jene Gläubiger ausgeschlossen, die im Falle der Insolvenz ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist (§ 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 Abs. 2 UmwG). Die Verschmelzung kann zudem Auswirkungen auf die Gläubiger der Übernehmenden Rechtsträgerin haben. Sollte einem Gläubiger der Übertragenden Rechtsträgerin, der gemäß § 122a Abs. 2 i.V.m. § 22 UmwG Anspruch auf Sicherheitsleistung hat, im Einzelfall keine angemessene Sicherheitsleistung gewährt und die grenzüberschreitende Verschmelzung dennoch eingetragen worden sein, richtet sich der Anspruch auf Gewährung von Sicherheitsleistung gegen die Übernehmende Rechtsträgerin als Gesamtrechtsnachfolgerin der Übertragenden Rechtsträgerin. Zudem muss die Übernehmende Rechtsträgerin als Gesamtrechtsnachfolgerin der Übertragenden Rechtsträgerin auch grundsätzlich für deren Verbindlichkeiten einstehen. Gemäß den Bestimmungen des Artikels 2:316 des Zivilgesetzbuchs der Niederlande können die Gläubiger der verschmelzenden Gesellschaften innerhalb einer Frist von einem Monat durch einen beim Bezirksgericht (Harlem) eingereichte Antrag Einspruch gegen das Verschmelzungsvorhaben erheben, wobei das beantragte Sicherungsrecht zu benennen ist. Vollständige kostenlose Auskünfte zu den Modalitäten der Ausübung der Rechte von Gläubigern und Minderheitsgesellschaftern der Delivery Hero SE und der Yemek Sepeti (Dubai) B.V. können über die Internetadresse der Delivery Hero SE unter https://www.deliveryhero.com/contact/ oder auf dem Postweg eingeholt werden. Hierzu wird auf folgende Postanschrift verwiesen: Delivery Hero SE Oranienburger Straße 70, 10117 Berlin Zu Händen von: Legal Department | Corporate and M&A


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

31
Kapitaländerung
25.05.2021

Altes Stammkapital:
249.017.321,00 EUR

Neues Stammkapital:
249.231.459,00 EUR

Entscheideränderung 2
17.05.2021

Austritt
Herr David Pieter-Jan Vandepitte
Prokurist

Eintritt
Herr David Pieter-Jan Vandepitte
Vorstand

Kapitaländerung
05.03.2021

Altes Stammkapital:
209.381.174,00 EUR

Neues Stammkapital:
249.017.321,00 EUR

Kapitaländerung
25.02.2021

Altes Stammkapital:
208.820.900,00 EUR

Neues Stammkapital:
209.381.174,00 EUR

Kapitaländerung
08.01.2021

Altes Stammkapital:
199.377.935,00 EUR

Neues Stammkapital:
208.820.900,00 EUR

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden