Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH, Ahaus

Firmendaten

Anschrift:

Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH
Coesfelder Str. 6
48683 Ahaus

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 3996

Amtsgericht: Coesfeld

Rechtsform: GmbH

Gründung: Keine Angabe

Mitarbeiterzahl: im Vollprofil enthalten

Stammkapital: Keine Angabe

Telefon: Keine Angabe

Fax: Keine Angabe

E-Mail: Keine Angabe

Webseite: Keine Angabe


Geschäftsgegenstand:

Die Qualifizierung und Beschäftigung von arbeitslosen Frauen und Männern in verschiedenen sozialpädagogisch begleitenden Beschäftigungsfeldern. Es handelt sich hierbei insbesondere um Personengruppen mit Vermittlungshindernissen auf dem offenen Arbeitsmarkt: 1. nichtvermittelbare Abgänger von Schulen für Lernbehinderte mit Sonderschulabgangs- bzw. Abschlusszeugnis, 2. nichtvermittelbare Abgänger von Hauptschulen aus den Klassen 6 bis 9, 3. psychisch Kranke, 4. Menschen mit Behinderungen 5. Personen, die rehabilitativer Betreuung bedürfen, 6. Sozialhilfeempfänger, 7. nichtvermittelbare längerfristig zu qualifizierende Personen aus berufsvorbereitenden Maßnahmen, 8. Migraten. Die Firma strebt eine Zusammenarbeit mit den Werkstätten für Behinderte VfB) an. Das Unternehmen hat insbesondere folgende Aufgaben: - Beschäftigung von Dauerarbeitslosen, - Qualifizierung von Dauerarbeitslosen für den offenen Arbeitsmarkt, - Ausübung rehabilitativer Aufgaben durch Beschäftigung und innerbetriebliche therapeutische und sozialpädagogische Maßnahmen, - Erschließung von Dauerarbeitsplätzen auf dem offenen Arbeitsmarkt, - Eingliederung und Übernahme von schwer bzw. nicht vermittelbaren Personen in Dauerarbeitsplätze. Zu diesem Zweck sucht das Unternehmen die Kooperation mit Firmen und Betrieben der freien Wirtschaft, mit den Trägern der beruflichen Qualifizierung, mit der Arbeitsverwaltung und mit rehabilitativen Einrichtungen. Die Gesellschaft kann zu diesem Zweck im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen alle Rechtsgeschäfte vornehmen, die im Interesse der Gesellschaft notwendig und nützlich erscheinen. Sie ist insbesondere berechtigt, Kurse und andere Veranstaltungen zur Vorbereitung des Unternehmenszwecks durchzuführen und die betroffenen Personengruppen für die Tätigkeiten zu qualifizieren. Die Gesellschaft wird auch Baubetreuungen durchführen, insbesondere Baubetreuungen für Gebäude des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e. V. Gegenstand des Unternehmens ist weiter im Rahmen der Erfüllung vorgenannter Aufgaben, insbesondere auch der Betrieb bzw. die Unterhaltung einer Wäscherei, und eines Service Pools sowie des Betriebes von Cafès und Begegnungsstätten als Ergänzung von Betreuungsangeboten innerhalb der Caritaseinrichtungen. Die Gesellschaft übernimmt auch Verwaltungsaufgaben für kirchliche, gemeinnützige und andere Betriebe und Einrichtungen. Die Gesellschaft ist dem Deutschen Caritasverband als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen. Sie wendet die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse an.

Branchen: 3

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH aus Ahaus ist im Register unter der Nummer HRB 3996 im Amtsgericht Coesfeld verzeichnet. Sie ist bisher nicht umgezogen. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Qualifizierung und Beschäftigung von arbeitslosen Frauen und Männern in verschiedenen sozialpädagogisch begleitenden Beschäftigungsfeldern. Es handelt sich hierbei insbesondere um Personengruppen mit Vermittlungshindernissen auf dem offenen Arbeitsmarkt: 1. nichtvermittelbare Abgänger von Schulen für Lernbehinderte mit Sonderschulabgangs- bzw. Abschlusszeugnis, 2. nichtvermittelbare Abgänger von Hauptschulen aus den Klassen 6 bis 9, 3. psychisch Kranke, 4. Menschen mit Behinderungen 5. Personen, die rehabilitativer Betreuung bedürfen, 6. Sozialhilfeempfänger, 7. nichtvermittelbare längerfristig zu qualifizierende Personen aus berufsvorbereitenden Maßnahmen, 8. Migraten. Die Firma strebt eine Zusammenarbeit mit den Werkstätten für Behinderte VfB) an. Das Unternehmen hat insbesondere folgende Aufgaben: - Beschäftigung von Dauerarbeitslosen, - Qualifizierung von Dauerarbeitslosen für den offenen Arbeitsmarkt, - Ausübung rehabilitativer Aufgaben durch Beschäftigung und innerbetriebliche therapeutische und sozialpädagogische Maßnahmen, - Erschließung von Dauerarbeitsplätzen auf dem offenen Arbeitsmarkt, - Eingliederung und Übernahme von schwer bzw. nicht vermittelbaren Personen in Dauerarbeitsplätze. Zu diesem Zweck sucht das Unternehmen die Kooperation mit Firmen und Betrieben der freien Wirtschaft, mit den Trägern der beruflichen Qualifizierung, mit der Arbeitsverwaltung und mit rehabilitativen Einrichtungen. Die Gesellschaft kann zu diesem Zweck im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen alle Rechtsgeschäfte vornehmen, die im Interesse der Gesellschaft notwendig und nützlich erscheinen. Sie ist insbesondere berechtigt, Kurse und andere Veranstaltungen zur Vorbereitung des Unternehmenszwecks durchzuführen und die betroffenen Personengruppen für die Tätigkeiten zu qualifizieren. Die Gesellschaft wird auch Baubetreuungen durchführen, insbesondere Baubetreuungen für Gebäude des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e. V. Gegenstand des Unternehmens ist weiter im Rahmen der Erfüllung vorgenannter Aufgaben, insbesondere auch der Betrieb bzw. die Unterhaltung einer Wäscherei, und eines Service Pools sowie des Betriebes von Cafès und Begegnungsstätten als Ergänzung von Betreuungsangeboten innerhalb der Caritaseinrichtungen. Die Gesellschaft übernimmt auch Verwaltungsaufgaben für kirchliche, gemeinnützige und andere Betriebe und Einrichtungen. Die Gesellschaft ist dem Deutschen Caritasverband als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen. Sie wendet die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse an. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 1 im Firmenprofil.

Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

4
Veränderung
22.05.2019

HRB 3996: Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH, Ahaus, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus. Nicht mehr Geschäftsführer: Herdering, Bernhard, Metelen, geb. xx.xx.xxxx.


Veränderung
24.09.2018

HRB 3996: Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH, Ahaus, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus. Bestellt als Geschäftsführer: Merzbach-Steinmann, Hans-Peter, Königswinter, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Veränderung
29.03.2012

Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH, Ahaus, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus. Die Gesellschafterversammlung vom 29.02.2012 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand des Unternehmens) sowie eine Änderung des § 8 (Geschäftsführung und Vertretung) beschlossen. Gegenstand des Unternehmens ist die Qualifizierung und Beschäftigung von arbeitslosen Frauen und Männern in verschiedenen sozialpädagogisch begleitenden Beschäftigungsfeldern. Es handelt sich hierbei insbesondere um Personengruppen mit Vermittlungshindernissen auf dem offenen Arbeitsmarkt: 1. nichtvermittelbare Abgänger von Schulen für Lernbehinderte mit Sonderschulabgangs- bzw. Abschlusszeugnis, 2. nichtvermittelbare Abgänger von Hauptschulen aus den Klassen 6 bis 9, 3. psychisch Kranke, 4. Menschen mit Behinderungen 5. Personen, die rehabilitativer Betreuung bedürfen, 6. Sozialhilfeempfänger, 7. nichtvermittelbare längerfristig zu qualifizierende Personen aus berufsvorbereitenden Maßnahmen, 8. Migraten. Die Firma strebt eine Zusammenarbeit mit den Werkstätten für Behinderte VfB) an. Das Unternehmen hat insbesondere folgende Aufgaben: - Beschäftigung von Dauerarbeitslosen, - Qualifizierung von Dauerarbeitslosen für den offenen Arbeitsmarkt, - Ausübung rehabilitativer Aufgaben durch Beschäftigung und innerbetriebliche therapeutische und sozialpädagogische Maßnahmen, - Erschließung von Dauerarbeitsplätzen auf dem offenen Arbeitsmarkt, - Eingliederung und Übernahme von schwer bzw. nicht vermittelbaren Personen in Dauerarbeitsplätze. Zu diesem Zweck sucht das Unternehmen die Kooperation mit Firmen und Betrieben der freien Wirtschaft, mit den Trägern der beruflichen Qualifizierung, mit der Arbeitsverwaltung und mit rehabilitativen Einrichtungen. Die Gesellschaft kann zu diesem Zweck im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen alle Rechtsgeschäfte vornehmen, die im Interesse der Gesellschaft notwendig und nützlich erscheinen. Sie ist insbesondere berechtigt, Kurse und andere Veranstaltungen zur Vorbereitung des Unternehmenszwecks durchzuführen und die betroffenen Personengruppen für die Tätigkeiten zu qualifizieren. Die Gesellschaft wird auch Baubetreuungen durchführen, insbesondere Baubetreuungen für Gebäude des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e. V. Gegenstand des Unternehmens ist weiter im Rahmen der Erfüllung vorgenannter Aufgaben, insbesondere auch der Betrieb bzw. die Unterhaltung einer Wäscherei, und eines Service Pools sowie des Betriebes von Cafès und Begegnungsstätten als Ergänzung von Betreuungsangeboten innerhalb der Caritaseinrichtungen. Die Gesellschaft übernimmt auch Verwaltungsaufgaben für kirchliche, gemeinnützige und andere Betriebe und Einrichtungen. Die Gesellschaft ist dem Deutschen Caritasverband als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen. Sie wendet die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse an. Geschäftsführer: Herdering, Bernhard, Metelen, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.


Veränderung
11.02.2010

Grenzland -Reha und Betreuungs-GmbH, Ahaus, Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus.Die Gesellschafterversammlung vom 18.12.2009 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Geschäfts- und Sitzanschrift), § 2 ( Gegenstand), § 4 (Stammkapital), § 5 ( Dauer der Gesellschaft), § 8 (Vertretung), § 10 Jahresabschluss) und § 12 (Änderung des Gesellschaftsvertrages und Auflösung der Gesellschaft) sowie Streichung des § 14 und die Einfügung einer Präambel beschlossen. Änderung zur Geschäftsanschrift: Coesfelder Straße 6, 48683 Ahaus. Neuer Unternehmensgegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist die Qualifizierung und Beschäftigung von arbeitslosen Frauen und Männern in verschiedenen sozialpädagogisch begleitenden Beschäftigungsfeldern. Es handelt sich hierbei insbesondere um Personengruppen mit Vermittlungshemmnissen auf dem offenen Arbeitsmarkt: 1. nichtvermittelbare Abgänger von Schulen für Lernbehinderte mit Sonderschulabgangs- bzw. Abschlusszeugnis, 2. nichtvermittelbare Abgänger von Hauptschulen aus den Klassen 6 bis 9, 3. psychisch Kranke, 4. Menschen mit Behinderungen, 5. Personen, die rehabilitativer Betreuung bedürfen, 6. Sozialhilfeempfänger, 7.nichtvermittelbare, längerfristig zu qualifizierende Personen aus berufsvorbereitenden Maßnahmen, 8. Migranten, 9. ältere Personengruppen. Die Firma strebt eine Zusammenarbeit mit den Werkstätten für Behinderte (WfB) an. Das Unternehmen hat insbesondere folgende Aufgaben: - Beschäftigung von Dauerarbeitslosen, - Qualifizierung von Dauerarbeitslosen für den offenen Arbeitsmarkt, - Ausübung rehabilitativer Aufgaben durch Beschäftigung und innerbetriebliche therarapeutische und sozialpädagogische Maßnahmen, - Erschließung von Dauerarbeitsplätzen auf dem offenen Arbeitsmarkt, - Eingliederung und Übernahme von schwer bzw. nicht vermittelbaren Personen in Dauerarbeitsplätze. Zu diesem Zweck sucht das Unternehmen die Kooperation mit Firmen und Betrieben der freien Wirtschaft, mit den Trägern der beruflichen Qualifizierung, mit der Arbeitsverwaltung und mit rehabilitativen Einrichtungen. Die Gesellschaft kann zu diesem Zweck im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen alle Rechtsgeschäfte vornehmen, die im Interesse der Gesellschaft notwendig und nützlich erscheinen. Sie ist insbesondere berechtigt, Kurse und andere Veranstaltungen zur Vorbereitung des Unternehmenszwecks durchzuführen und die betroffenen Personengruppen für die Tätigkeiten zu qualifizieren. Die Gesellschaft wird auch Baubetreuungen durchführen, insbesondere Baubetreuungen für Gebäude des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e. V. Gegenstand des Unternehmens ist weiter im Rahmen der Erfüllung vorgenannter Aufgaben, insbesondere auch der Betrieb bzw. die Unterhaltung einer Wäscherei, eines handwerklichen Dienstes, eines Hausnotrufsystems und eines Verteilersystems von ?Essen auf Rädern", insbesondere für alleinstehende Menschen, sowie des Betriebes von Cafès und Begegnungsstätten als Ergänzung von Betreuungsangeboten innerhalb der Caritaseinrichtungen. Die Gesellschaft übernimmt auch Verwaltungsaufgaben für kirchliche, gemeinnützige und andere Betriebe und Einrichtungen. Die Gesellschaft ist dem Deutschen Caritasverband als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen. Sie wendet die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse an.

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

3
Entscheideränderung 1
22.05.2019

Austritt
Herr Bernhard Herdering
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
24.09.2018

Eintritt
Herr Hans-Peter Merzbach-Steinmann
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
29.03.2012

Eintritt
Herr Bernhard Herdering
Geschäftsführer

Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden