Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung, Kassel

Firmendaten

Anschrift:

Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung
Ulmenstr. 23
34117 Kassel

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss vom 01.01.2008 bis zum 31.12.2008
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 2545

Amtsgericht: Kassel

Rechtsform: gGmbH

Gründung: Keine Angabe

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: Keine Angabe

Telefon: 0561/78488-0

Fax: im Vollprofil enthalten

E-Mail: Keine Angabe

Webseite: www.cornelius-helferich-stiftung.de


Geschäftsgegenstand:

Die Erbringung von Dienstleistungen im sozialen Bereich, insbesondere die Pflege und Betreuung von alten, sozial bedürftigen und psychisch und/oder körperlich behinderten und kranken Menschen, sowie die Erbringung von Dienstleistungen der Erziehung Bildung und Betreuung für Kinder und Jugendliche. Zu diesem Zweck errichtet und/oder unterhält die Gesellschaft stationäre, teilstationäre und ambulante Heime, Einrichtungen und Dienste u. a. im Main-Kinzig Kreis.

Branchen: 3

im Vollprofil enthalten

Keywords:

haus

Kurzzusammenfassung:

Die Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung aus Kassel ist im Register unter der Nummer HRB 2545 im Amtsgericht Kassel verzeichnet. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Erbringung von Dienstleistungen im sozialen Bereich, insbesondere die Pflege und Betreuung von alten, sozial bedürftigen und psychisch und/oder körperlich behinderten und kranken Menschen, sowie die Erbringung von Dienstleistungen der Erziehung Bildung und Betreuung für Kinder und Jugendliche. Zu diesem Zweck errichtet und/oder unterhält die Gesellschaft stationäre, teilstationäre und ambulante Heime, Einrichtungen und Dienste u. a. im Main-Kinzig Kreis. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 2 im Firmenprofil.

Anzeige

AIRDAL® Coating

award award

12 Monate Schutz gegen Coronaviren – Getestet & Zertifiziert

Selbst-desinfizierende Oberflächenbeschichtung gegen Viren und Bakterien

Hautverträglich, keine Pestizide, Alkohole & Schwermetalle

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

6
Veränderung
25.06.2020

HRB 2545: Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung, Kassel, Ulmenstr. 23, 34117 Kassel. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Roth, Alexandra, Bad Solden-Salmünster, geb. xx.xx.xxxx.


Veränderung
23.04.2020

HRB 2545: Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung, Kassel, Ulmenstr. 23, 34117 Kassel. Die Gesellschafterversammlung vom 02.08.2019 hat die Erhöhung des Stammkapitals um 49.000,00 EUR auf 75.000,00 EUR und die entsprechende Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 4 (Stammkapital, Stammeinlage) zum Zwecke der Durchführung der Verschmelzung mit der Fachklinik Westend GmbH, neurologische und orthopädische Fachklinik für Nachsorge, Anschlussheilbehandkung und Rehabilitationsmaßnahmen (AG Kassel HRB 2428) beschlossen. Neues Stammkapital: 75.000,00 EUR. Die Gesellschaft ist als übernehmender Rechtsträger nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 02.08.2019 sowie der Zustimmungsbeschlüsse der beteiligten Rechtsträger vom selben Tag mit der Fachklinik Westend GmbH, neurologische und orthopädische Fachklinik für Nachsorge, Anschlußheilbehandlung und Rehabilitationsmaßnahmen mit dem Sitz in Kassel (Amtsgericht Kassel HRB 2428) verschmolzen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Absatz 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.


Veränderung
27.05.2019

HRB 2545: Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung, Kassel, Ulmenstr. 23, 34117 Kassel. Prokura erloschen: Zeigerer, Silvia, Kassel.


Veränderung
13.05.2014

HRB 2545:Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung, Kassel, Ulmenstr. 23, 34117 Kassel.Prokura erloschen: Miltz, Dieter, Betriebswirt, Vellmar.


Berichtigung
22.11.2011

Haus am Burgberg Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung, Kassel, Ulmenstr. 23, 34117 Kassel. Neue Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Die Geschäftsführer sind für Rechtsgeschäfte mit anderen gemeinnützigen Organisationen von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit. Ferner sind die Geschäftsführer jeweils von den Beschränkungen des § 181 BGB bei Rechtsgeschäften befreit, die sie für die Gesellschaft mit sich als Vertreter der Haus Brombachtal Wohn- und Förderstätte für geistig und körperlich Behinderte gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ein Haus der Cornelius-Helferich-Stiftung mit Sitz in Kassel (HRB 2658 Amtsgericht Kassel) und der Hohenhonnef GmbH, Gemeinnützige Gesellschaft der Cornelius-Helferich-Stiftung für Menschen mit Behinderung mit Sitz in Kassel (HRB 2488 Amtsgericht Kassel) vornehmen.


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

5
Entscheideränderung 1
25.06.2020

Eintritt
Frau Alexandra Roth
Prokurist

Kapitaländerung
23.04.2020

Altes Stammkapital:
26.000,00 EUR

Neues Stammkapital:
75.000,00 EUR

Entscheideränderung 1
27.05.2019

Austritt
Frau Silvia Zeigerer
Prokurist

Entscheideränderung 1
13.05.2014

Austritt
Herr Dieter Miltz
Prokurist

Entscheideränderung 1
23.10.2008

Eintritt
Herr Jürgen Staude
Geschäftsführer

Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden