Infodok Informations- und Dokumentationsstelle Kampfmittelräumung im Freistaat Thüringen GmbH, Erfurt

Firmendaten

Anschrift:

Infodok Informations- und Dokumentationsstelle Kampfmittelräumung im Freistaat Thüringen GmbH
Linderbacher Weg 30
99099 Erfurt

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 515776

Amtsgericht: Jena

Rechtsform: GmbH

Gründung: 2019

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 25.000,00 EUR - 49.999,99 EUR

Telefon: 0361/6539680

Fax: im Vollprofil enthalten

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: infodok-kampfmittelraeumung.de


Geschäftsgegenstand:

Der Betrieb einer Auskunftsstelle über eine mögliche Kampfmittel-/Munitionsbelastung von Flächen sowie das Unterhalten einer Datenbank, die an ein Geographisches Fachinformationssystem (GIS) angebunden ist. Die Infodok sammelt und verifiziert alle Informationen über Belastungen von Flächen im Ergebnis: - von Kriegshandlungen, einschließlich Abwurfgebiete, - der Rüstungsproduktion, der Bevorratung von Kampfmitteln in Munitionsanstalten des Heeres und der Luftwaffe, insbesondere der aus heutiger Sicht unzureichenden und nicht fachgerechten Vernichtung dieser Lagerbestände zum Kriegsende auf den umliegenden Spreng- und Brandplätzen, - des historischen und aktuellen Militärbetriebes, wie Truppen- und Standortübungsplätzen mit deren Gefechts- und weiteren Schießbahnen, u.a. Übungsplätze der Reichswehr, der Wehrmacht, der ehemaligen Westgruppe der Truppen, der NVA sowie der Grenztruppen der DDR, - der vormaligen Sperrung der ehemaligen Innerdeutschen Grenze mit Antipersonenminen. Dokumentiert werden auch frühere Fund- und Großräumstellen sowie, soweit zugänglich, die seit 1990 durchgeführten Kampfmittelräumungen.

Branche: 0

Keine Angabe

Keywords:

Thüringen Munitionsfunde Kampfmittelräumung Kampfmittel Informationsstelle Informations- Dokumentationsstelle Infodok Dokumentationstelle

Kurzzusammenfassung:

Die Infodok Informations- und Dokumentationsstelle Kampfmittelräumung im Freistaat Thüringen GmbH aus Erfurt ist im Register unter der Nummer HRB 515776 im Amtsgericht Jena verzeichnet. Die Gründung erfolgte in 2019. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Der Betrieb einer Auskunftsstelle über eine mögliche Kampfmittel-/Munitionsbelastung von Flächen sowie das Unterhalten einer Datenbank, die an ein Geographisches Fachinformationssystem (GIS) angebunden ist. Die Infodok sammelt und verifiziert alle Informationen über Belastungen von Flächen im Ergebnis: - von Kriegshandlungen, einschließlich Abwurfgebiete, - der Rüstungsproduktion, der Bevorratung von Kampfmitteln in Munitionsanstalten des Heeres und der Luftwaffe, insbesondere der aus heutiger Sicht unzureichenden und nicht fachgerechten Vernichtung dieser Lagerbestände zum Kriegsende auf den umliegenden Spreng- und Brandplätzen, - des historischen und aktuellen Militärbetriebes, wie Truppen- und Standortübungsplätzen mit deren Gefechts- und weiteren Schießbahnen, u.a. Übungsplätze der Reichswehr, der Wehrmacht, der ehemaligen Westgruppe der Truppen, der NVA sowie der Grenztruppen der DDR, - der vormaligen Sperrung der ehemaligen Innerdeutschen Grenze mit Antipersonenminen. Dokumentiert werden auch frühere Fund- und Großräumstellen sowie, soweit zugänglich, die seit 1990 durchgeführten Kampfmittelräumungen. Das eingetragene Stammkapital beträgt 25.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 1 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

1
Neueintragung
22.05.2019

HRB 515776: Infodok Informations- und Dokumentationsstelle Kampfmittelräumung im Freistaat Thüringen GmbH, Erfurt, Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 30.04.2019. Geschäftsanschrift: Linderbacher Weg 30, 99099 Erfurt. Gegenstand des Unternehmens: Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Auskunftsstelle über eine mögliche Kampfmittel-/Munitionsbelastung von Flächen sowie das Unterhalten einer Datenbank, die an ein Geographisches Fachinformationssystem (GIS) angebunden ist. Die Infodok sammelt und verifiziert alle Informationen über Belastungen von Flächen im Ergebnis: - von Kriegshandlungen, einschließlich Abwurfgebiete, - der Rüstungsproduktion, der Bevorratung von Kampfmitteln in Munitionsanstalten des Heeres und der Luftwaffe, insbesondere der aus heutiger Sicht unzureichenden und nicht fachgerechten Vernichtung dieser Lagerbestände zum Kriegsende auf den umliegenden Spreng- und Brandplätzen, - des historischen und aktuellen Militärbetriebes, wie Truppen- und Standortübungsplätzen mit deren Gefechts- und weiteren Schießbahnen, u.a. Übungsplätze der Reichswehr, der Wehrmacht, der ehemaligen Westgruppe der Truppen, der NVA sowie der Grenztruppen der DDR, - der vormaligen Sperrung der ehemaligen Innerdeutschen Grenze mit Antipersonenminen. Dokumentiert werden auch frühere Fund- und Großräumstellen sowie, soweit zugänglich, die seit 1990 durchgeführten Kampfmittelräumungen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Fritsche, Gottfried Lutz, Föritztal OT Heinersdorf, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

2
Entscheideränderung 1
22.05.2019

Eintritt
Herr Gottfried Lutz Fritsche
Geschäftsführer

Neueintragung
22.05.2019
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden