MicroBubbles GmbH, Leipzig

Firmendaten

Anschrift:

MicroBubbles GmbH
Markgrafenstr. 2
04109 Leipzig

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Aktu­eller Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Chrono­logischer Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen mit Historie
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 8,50
Alle Preise exkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 38902

Amtsgericht: Leipzig

Rechtsform: GmbH

Gründung: 2021

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 25.000,00 EUR - 49.999,99 EUR

Telefon: Keine Angabe

Fax: Keine Angabe

E-Mail: Keine Angabe

Webseite: Keine Angabe


Geschäftsgegenstand:

Erforschung innovativer und effektiver Technologien und Anlagentechnik zur Elimination von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aus Fließgewässern, Meeren, Oberflächenwässern, Abwasser und sonstigen Flüssigkeiten. Die Gesellschaft erforscht dazu insbesondere den An- und Einsatz des Gasblasenmatrix-Verfahrens und entwickelt entsprechende praxisorientierte Test- Pilot-, Forschungs- und Demonstrationsanlagen und -projekte. Hauptziel der Gesellschaft ist es, die Elimination von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aktiv voranzutreiben und auf Wirtschaftlichkeit zu untersuchen. Dazu gehört ebenso die Erforschung einer neuen Kläranlagenarchitektur, um unter anderem eine auf zukünftige Anforderungen ausgerichtete Rückgewinnung von Abwasserbestandteilen zu ermöglichen. Mit ihrer Forschung zur Entfernung von Mikroplastik und zur Weiterentwicklung von Kläranlagen soll die Gesellschaft einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz und zur proaktiven Verbesserung aller Gewässer leisten.

Branche: 1

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die MicroBubbles GmbH aus Leipzig ist im Register unter der Nummer HRB 38902 im Amtsgericht Leipzig verzeichnet. Die Gründung erfolgte in 2021. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Erforschung innovativer und effektiver Technologien und Anlagentechnik zur Elimination von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aus Fließgewässern, Meeren, Oberflächenwässern, Abwasser und sonstigen Flüssigkeiten. Die Gesellschaft erforscht dazu insbesondere den An- und Einsatz des Gasblasenmatrix-Verfahrens und entwickelt entsprechende praxisorientierte Test- Pilot-, Forschungs- und Demonstrationsanlagen und -projekte. Hauptziel der Gesellschaft ist es, die Elimination von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aktiv voranzutreiben und auf Wirtschaftlichkeit zu untersuchen. Dazu gehört ebenso die Erforschung einer neuen Kläranlagenarchitektur, um unter anderem eine auf zukünftige Anforderungen ausgerichtete Rückgewinnung von Abwasserbestandteilen zu ermöglichen. Mit ihrer Forschung zur Entfernung von Mikroplastik und zur Weiterentwicklung von Kläranlagen soll die Gesellschaft einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz und zur proaktiven Verbesserung aller Gewässer leisten. Das eingetragene Stammkapital beträgt 25.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 3 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen

1
Neueintragung
01.06.2021

HRB 38902: MicroBubbles GmbH, Leipzig, c/o SimpliOffice GmbH, Markgrafenstraße 2, 04109 Leipzig. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 28.04.2021. Geschäftsanschrift: c/o SimpliOffice GmbH, Markgrafenstraße 2, 04109 Leipzig. Gegenstand des Unternehmens: Erforschung innovativer und effektiver Technologien und Anlagentechnik zur Elimination von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aus Fließgewässern, Meeren, Oberflächenwässern, Abwasser und sonstigen Flüssigkeiten. Die Gesellschaft erforscht dazu insbesondere den An- und Einsatz des Gasblasenmatrix-Verfahrens und entwickelt entsprechende praxisorientierte Test- Pilot-, Forschungs- und Demonstrationsanlagen und -projekte. Hauptziel der Gesellschaft ist es, die Elimination von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aktiv voranzutreiben und auf Wirtschaftlichkeit zu untersuchen. Dazu gehört ebenso die Erforschung einer neuen Kläranlagenarchitektur, um unter anderem eine auf zukünftige Anforderungen ausgerichtete Rückgewinnung von Abwasserbestandteilen zu ermöglichen. Mit ihrer Forschung zur Entfernung von Mikroplastik und zur Weiterentwicklung von Kläranlagen soll die Gesellschaft einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz und zur proaktiven Verbesserung aller Gewässer leisten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Die Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Dr. Chaumet, Martin Wilhelm, Duisburg, geb. xx.xx.xxxx; Damann, Roland, Paderborn, geb. xx.xx.xxxx. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Allritz, Alina, Berlin, geb. xx.xx.xxxx.

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

2
Entscheideränderung 3
01.06.2021

Eintritt
Herr Martin Wilhelm Chaumet
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Roland Damann
Geschäftsführer

Eintritt
Frau Alina Allritz
Prokurist

Neueintragung
01.06.2021
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden