STATE Festival Foundation gGmbH, Berlin

Firmendaten

Anschrift:

STATE Festival Foundation gGmbH
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin

Frühere Anschriften: 2

Hauptstr. 3, 10827 Berlin
Hobrechtstr. 64, 12047 Berlin

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 177861

Amtsgericht: Charlottenburg (Berlin)

Rechtsform: gGmbH

Gründung: 2016

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 25.000,00 EUR - 49.999,99 EUR

Telefon: 030/55279411

Fax: Keine Angabe

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: www.statefestival.org


Geschäftsgegenstand:

Die Durchführung von wissenschaftlichen und allgemeinbildenden Veranstaltungen wie z. B. Festivals, Seminare, Workshops und Ausstellungen, die auf die Verbesserung des Austauschs und Verständnisses zwischen Wissenschaft und Gesellschaft abzielen und Wissenschaft als elementaren Teil der Gegenwartskultur festigen. Ein besonderer Fokus des Unternehmens liegt auf partizipativen, interdisziplinären und interaktiven Formaten sowie der Einbindung künstlerischer Elemente. So sollen neuartige und lebendige Begegnungsräume zwischen Wissenschaft und Gesellschaft geschaffen werden mit dem Ziel der Beförderung des Verständnisses für die Wissenschaft, eines offenen Dialogs und der interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Gesellschaft verfolgt ausschießlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstige Zwecke" der Abgabenordnung (AO). Zweck der Gesellschaft ist die Förderung - von Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 AO), - von Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Nr. 5 AO) sowie - der Erziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr. 7 AO). Die Satzungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch die Durchführung von wissenschaftlichen und allgemeinbildenden Ausstellungen, Seminaren, Workshops und Veranstaltungen, u.a. des STATE Festivals, die als Bürgerforen der interaktiven und erlebnisorientierten Erkundung gesellschaftlich relevanter Entwicklungen in der Wissenschaft, anhand einer künstlerischen Darstellung, dienen sollen. Die Zwecke werden im Einzelnen verwirklicht durch: - Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 AO): die Möglichkeit des interdisziplinären wissenschaftlichen Austausches und die Darlegung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Rahmen von Vorträgen und Podiumsdiskussionen, sowie die Weiterbildung junger Wissenschaftler, - Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Nr. 5 AO): die Präsentation, Bekanntmachung und Nutzung neuartiger künstlerischer Ausdrucksformen und Darstellungsweisen zur Verbindung wissenschaftlich-rationaler und künstlerischästhetischer Gesichtspunkte, sowie die Förderung internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit und - Erziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr. 7 AO): die allgemeinverständliche und partizipative Darbietung und kritische Diskussion aktueller Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Wissenschaft und deren potentiellen Auswirkungen auf die Gesellschaft, sowie die Erkundung neuer Wege für die bürgerwissenschaftliche Teilnahme und Einbindung von Bürgern im Wissenschaftsprozess.

Branchen: 6

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die STATE Festival Foundation gGmbH aus Berlin ist im Register unter der Nummer HRB 177861 im Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) verzeichnet. Sie ist mindestens 2x umgezogen seit der Gründung in 2016. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Durchführung von wissenschaftlichen und allgemeinbildenden Veranstaltungen wie z. B. Festivals, Seminare, Workshops und Ausstellungen, die auf die Verbesserung des Austauschs und Verständnisses zwischen Wissenschaft und Gesellschaft abzielen und Wissenschaft als elementaren Teil der Gegenwartskultur festigen. Ein besonderer Fokus des Unternehmens liegt auf partizipativen, interdisziplinären und interaktiven Formaten sowie der Einbindung künstlerischer Elemente. So sollen neuartige und lebendige Begegnungsräume zwischen Wissenschaft und Gesellschaft geschaffen werden mit dem Ziel der Beförderung des Verständnisses für die Wissenschaft, eines offenen Dialogs und der interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Gesellschaft verfolgt ausschießlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstige Zwecke" der Abgabenordnung (AO). Zweck der Gesellschaft ist die Förderung - von Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 AO), - von Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Nr. 5 AO) sowie - der Erziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr. 7 AO). Die Satzungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch die Durchführung von wissenschaftlichen und allgemeinbildenden Ausstellungen, Seminaren, Workshops und Veranstaltungen, u.a. des STATE Festivals, die als Bürgerforen der interaktiven und erlebnisorientierten Erkundung gesellschaftlich relevanter Entwicklungen in der Wissenschaft, anhand einer künstlerischen Darstellung, dienen sollen. Die Zwecke werden im Einzelnen verwirklicht durch: - Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 AO): die Möglichkeit des interdisziplinären wissenschaftlichen Austausches und die Darlegung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Rahmen von Vorträgen und Podiumsdiskussionen, sowie die Weiterbildung junger Wissenschaftler, - Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Nr. 5 AO): die Präsentation, Bekanntmachung und Nutzung neuartiger künstlerischer Ausdrucksformen und Darstellungsweisen zur Verbindung wissenschaftlich-rationaler und künstlerischästhetischer Gesichtspunkte, sowie die Förderung internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit und - Erziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr. 7 AO): die allgemeinverständliche und partizipative Darbietung und kritische Diskussion aktueller Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Wissenschaft und deren potentiellen Auswirkungen auf die Gesellschaft, sowie die Erkundung neuer Wege für die bürgerwissenschaftliche Teilnahme und Einbindung von Bürgern im Wissenschaftsprozess. Das eingetragene Stammkapital beträgt 25.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 1 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

3
Veränderung
02.07.2021

HRB 177861 B: STATE Festival Foundation gGmbH, Berlin, Schönstedtstraße 7, 12043 Berlin. Sitz / Zweigniederlassung: Geschäftsanschrift: Schönstedtstraße 7, 12043 Berlin


Veränderung
03.06.2019

HRB 177861 B: STATE Festival Foundation gGmbH, Berlin, Hauptstraße 3, 10827 Berlin. Sitz / Zweigniederlassung: Geschäftsanschrift: Hauptstraße 3, 10827 Berlin


Neueintragung
28.06.2016

HRB 177861 B: STATE Festival Foundation gGmbH, Berlin, Hobrechtstraße 64, 12047 Berlin. Firma: STATE Festival Foundation gGmbH; Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift: Hobrechtstraße 64, 12047 Berlin; Gegenstand: Die Durchführung von wissenschaftlichen und allgemeinbildenden Veranstaltungen wie z. B. Festivals, Seminare, Workshops und Ausstellungen, die auf die Verbesserung des Austauschs und Verständnisses zwischen Wissenschaft und Gesellschaft abzielen und Wissenschaft als elementaren Teil der Gegenwartskultur festigen. Ein besonderer Fokus des Unternehmens liegt auf partizipativen, interdisziplinären und interaktiven Formaten sowie der Einbindung künstlerischer Elemente. So sollen neuartige und lebendige Begegnungsräume zwischen Wissenschaft und Gesellschaft geschaffen werden mit dem Ziel der Beförderung des Verständnisses für die Wissenschaft, eines offenen Dialogs und der interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Gesellschaft verfolgt ausschießlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstige Zwecke" der Abgabenordnung (AO). Zweck der Gesellschaft ist die Förderung - von Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 AO), - von Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Nr. 5 AO) sowie - der Erziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr. 7 AO). Die Satzungszwecke werden insbesondere verwirklicht durch die Durchführung von wissenschaftlichen und allgemeinbildenden Ausstellungen, Seminaren, Workshops und Veranstaltungen, u.a. des STATE Festivals, die als Bürgerforen der interaktiven und erlebnisorientierten Erkundung gesellschaftlich relevanter Entwicklungen in der Wissenschaft, anhand einer künstlerischen Darstellung, dienen sollen. Die Zwecke werden im Einzelnen verwirklicht durch: - Wissenschaft und Forschung (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 AO): die Möglichkeit des interdisziplinären wissenschaftlichen Austausches und die Darlegung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Rahmen von Vorträgen und Podiumsdiskussionen, sowie die Weiterbildung junger Wissenschaftler, - Kunst und Kultur (§ 52 Abs. 2 Nr. 5 AO): die Präsentation, Bekanntmachung und Nutzung neuartiger künstlerischer Ausdrucksformen und Darstellungsweisen zur Verbindung wissenschaftlich-rationaler und künstlerischästhetischer Gesichtspunkte, sowie die Förderung internationaler und interdisziplinärer Zusammenarbeit und - Erziehung, Volks- und Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr. 7 AO): die allgemeinverständliche und partizipative Darbietung und kritische Diskussion aktueller Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Wissenschaft und deren potentiellen Auswirkungen auf die Gesellschaft, sowie die Erkundung neuer Wege für die bürgerwissenschaftliche Teilnahme und Einbindung von Bürgern im Wissenschaftsprozess. Stamm- bzw. Grundkapital: 25.000,00 EUR; Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer: 1. Dr. Rauch, Christian, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen; Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 28.04.2016

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

4
Adressänderung
02.07.2021

Alte Anschrift:
Hauptstr. 3
10827 Berlin

Neue Anschrift:
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin

Adressänderung
03.06.2019

Alte Anschrift:
Hobrechtstr. 64
12047 Berlin

Neue Anschrift:
Hauptstr. 3
10827 Berlin

Entscheideränderung 1
28.06.2016

Eintritt
Herr Christian Rauch
Geschäftsführer

Neueintragung
28.06.2016
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden