Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Gießen

Firmendaten

Anschrift:

Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH
Licher Str. 106
35394 Gießen

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Aktu­eller Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Chrono­logischer Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen mit Historie
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 8,50
Alle Preise exkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 6706

Amtsgericht: Gießen

Rechtsform: gGmbH

Gründung: 2007

Mitarbeiterzahl: im Vollprofil enthalten

Stammkapital: 1.000.000,00 EUR - 2.499.999,99 EUR

Telefon: 0641/403-0

Fax: im Vollprofil enthalten

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: www.vitos-giessen-marburg.de


Geschäftsgegenstand:

Zweck der Gesellschaft ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, des Wohlfahrtswesen, der Hilfe für Behinderte, der Kriminalprävention, der Volks- und Berufsbildung sowie der selbstlosen Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Sie dient der stationären, teilstationären und ambulanten Untersuchung, Behandlung und Pflege von Patienten und der Heilung und Rehabilitation von Kranken und Hilfsbedürftigen unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, Konfession, Herkunft, Geschlecht und Wohnsitz. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch das Betreiben eines Krankenhauses, einer forensischen Klinik, von Einrichtungen und Angeboten zur ambulanten und stationären Betreuung von Menschen mit seelischer Behinderung (begleitende psychiatrische Dienste), von Aus- und Weiterbildungsstätten für Fachberufe des Gesundheitswesens. Dies ist auch der Gegenstand der Gesellschaft. Der Satzungszweck kann gemäß § 58 Nr. 1 AO auch verwirklicht werden durch die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der in Absatz 1 genannten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften oder durch Körperschaften des öffentlichen Rechts. Diese haben die ihnen zugewandten Mittel ausschließlich und unmittelbar für ihre steuerbegünstigten Zwecke zu verwenden. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die zur Erreichung des Gesellschaftszweckes notwendig und nützlich sind. Sie ist berechtigt, Betriebe und Einrichtungen zu gründen, zu übernehmen und sich an solchen zu beteiligen, wenn dies dem Zweck der Gesellschaft dient. Die Zuständigkeit der Verbandsversammlung gem. § 9 Abs. 3 Ziffer 8 Gesetz über den Landeswohlfahrtsverband Hessen bleibt unberührt.

Branchen: 3

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Übergangseinrichtung Vitos-Park Vitos-Klinik Vitos-Gelände Vitos Impressum Vitos Impressen Tagesklinik Psychosomatik Psychiatrisches Krankenhaus Gießen Marburg Psychiatrie Psychotherapie Psychiatrie Gießen Marburg Krankenhaus Gießen Marburg Kinder- Jugendpsychiatrie Impressum Vitos Impressen Vitos Begleitende Psychiatrische Dienste Ambulanz

Kurzzusammenfassung:

Die Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH aus Gießen ist im Register unter der Nummer HRB 6706 im Amtsgericht Gießen verzeichnet. Die Gründung erfolgte in 2007. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Zweck der Gesellschaft ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, des Wohlfahrtswesen, der Hilfe für Behinderte, der Kriminalprävention, der Volks- und Berufsbildung sowie der selbstlosen Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Sie dient der stationären, teilstationären und ambulanten Untersuchung, Behandlung und Pflege von Patienten und der Heilung und Rehabilitation von Kranken und Hilfsbedürftigen unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, Konfession, Herkunft, Geschlecht und Wohnsitz. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch das Betreiben eines Krankenhauses, einer forensischen Klinik, von Einrichtungen und Angeboten zur ambulanten und stationären Betreuung von Menschen mit seelischer Behinderung (begleitende psychiatrische Dienste), von Aus- und Weiterbildungsstätten für Fachberufe des Gesundheitswesens. Dies ist auch der Gegenstand der Gesellschaft. Der Satzungszweck kann gemäß § 58 Nr. 1 AO auch verwirklicht werden durch die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der in Absatz 1 genannten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften oder durch Körperschaften des öffentlichen Rechts. Diese haben die ihnen zugewandten Mittel ausschließlich und unmittelbar für ihre steuerbegünstigten Zwecke zu verwenden. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die zur Erreichung des Gesellschaftszweckes notwendig und nützlich sind. Sie ist berechtigt, Betriebe und Einrichtungen zu gründen, zu übernehmen und sich an solchen zu beteiligen, wenn dies dem Zweck der Gesellschaft dient. Die Zuständigkeit der Verbandsversammlung gem. § 9 Abs. 3 Ziffer 8 Gesetz über den Landeswohlfahrtsverband Hessen bleibt unberührt. Das eingetragene Stammkapital beträgt 1.000.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 1 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen

16
Veränderung
03.08.2020

HRB 6706: Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Gießen, Licher Straße 106, 35394 Gießen. Die Gesellschafterversammlung vom 07.07.2020 hat Änderungen des Gesellschaftsvertrages in den §§ 2 (Zweck und Gegenstand der Gesellschaft) und 11 (Gesellschafterversammlung) beschlossen. Die Gesellschafterversammlung vom 09.07.2020 hat Änderungen des Gesellschaftsvertrages in den §§ 2 (Zweck und Gegenstand der Gesellschaft), 17 (Kosten) und 19 (Wettbewerbsverbot) beschlossen. Die Gesellschafterversammlung vom 13.07.2020 hat Änderungen des Gesellschaftsvertrages in § 11 (Gesellschafterversammlung), in der Anlage zu § 10 Gesellschaftsvertrag Vitos Tochtergesellschaften, Aufzählungspunkt 7, sowie in der Anlage zu Anlage § 10 Pkt. 16 Zentrale Aufgaben, Aufzählungspunkte 7, 9, 11, 12, 13, 15, 16, 17, 18 und 19 beschlossen. Neuer Gegenstand: Zweck der Gesellschaft ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, des Wohlfahrtswesen, der Hilfe für Behinderte, der Kriminalprävention, der Volks- und Berufsbildung sowie der selbstlosen Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Sie dient der stationären, teilstationären und ambulanten Untersuchung, Behandlung und Pflege von Patienten und der Heilung und Rehabilitation von Kranken und Hilfsbedürftigen unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, Konfession, Herkunft, Geschlecht und Wohnsitz. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch das Betreiben eines Krankenhauses, einer forensischen Klinik, von Einrichtungen und Angeboten zur ambulanten und stationären Betreuung von Menschen mit seelischer Behinderung (begleitende psychiatrische Dienste), von Aus- und Weiterbildungsstätten für Fachberufe des Gesundheitswesens. Dies ist auch der Gegenstand der Gesellschaft. Der Satzungszweck kann gemäß § 58 Nr. 1 AO auch verwirklicht werden durch die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der in Absatz 1 genannten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften oder durch Körperschaften des öffentlichen Rechts. Diese haben die ihnen zugewandten Mittel ausschließlich und unmittelbar für ihre steuerbegünstigten Zwecke zu verwenden. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die zur Erreichung des Gesellschaftszweckes notwendig und nützlich sind. Sie ist berechtigt, Betriebe und Einrichtungen zu gründen, zu übernehmen und sich an solchen zu beteiligen, wenn dies dem Zweck der Gesellschaft dient. Die Zuständigkeit der Verbandsversammlung gem. § 9 Abs. 3 Ziffer 8 Gesetz über den Landeswohlfahrtsverband Hessen bleibt unberührt. Nicht mehr Geschäftsführer: Düvelmeyer, Stefan, Runkel, geb. xx.xx.xxxx. Bestellt als Geschäftsführer: Heuchert, Max Philipp Thomas, Frankfurt am Main, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Veränderung
03.08.2020

HRB 6706: Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Gießen, Licher Straße 106, 35394 Gießen. Die Gesellschafterversammlung vom 17.07.2020 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 8 (Stammkapital) beschlossen.


Veränderung
01.10.2019

HRB 6706: Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Gießen, Licher Straße 106, 35394 Gießen. Die Gesellschafterversammlung vom 01.07.2019 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand) beschlossen. Neuer Gegenstand: Zweck der Gesellschaft ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, des Wohlfahrtswesen, der Hilfe für Behinderte, der Kriminalprävention, der Volks- und Berufsbildung sowie der selbstlosen Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Sie dient der stationären, teilstationären und ambulanten Untersuchung, Behandlung und Pflege von Patienten und der Heilung und Rehabilitation von Kranken und Hilfsbedürftigen unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, Konfession, Herkunft, Geschlecht und Wohnsitz. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch das Betreiben eines Krankenhauses, einer forensischen Klinik, von Einrichtungen und Angeboten zur ambulanten und stationären Betreuung von Menschen mit seelischer Behinderung (begleitende psychiatrische Dienste), von Aus- und Weiterbildungsstätten für Fachberufe des Gesundheitswesens. Der Satzungszweck kann gemäß § 58 Nr. 1 AO auch verwirklicht werden durch die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der in Absatz 1 genannten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften oder durch Körperschaften des öffentlichen Rechts. Diese haben die ihnen zugewandten Mittel ausschließlich und unmittelbar für ihre steuerbegünstigten Zwecke zu verwenden. Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die zur Erreichung des Gesellschaftszweckes notwendig und nützlich sind. Sie ist berechtigt, Betriebe und Einrichtungen zu gründen, zu übernehmen und sich an solchen zu beteiligen, wenn dies dem Zweck der Gesellschaft dient. Die Zuständigkeit der Verbandsversammlung gem. § 9 Abs. 3 Ziffer 8 Gesetz über den Landeswohlfahrtsverband Hessen bleibt unberührt. Personenbezogene Daten geändert, nun: Geschäftsführer: Düvelmeyer, Stefan, Runkel, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Veränderung
12.04.2018

HRB 6706: Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Gießen, Licher Straße 106, 35394 Gießen. Nicht mehr Geschäftsführer: Hartmann, Johannes, Bottrop, geb. xx.xx.xxxx. Bestellt als Geschäftsführer: Düvelmeyer, Stefan, Koblenz, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Veränderung
02.02.2018

HRB 6706: Vitos Gießen-Marburg gemeinnützige GmbH, Gießen, Licher Straße 106, 35394 Gießen. Nicht mehr Geschäftsführer: Engelhard, Marc, Biebertal, geb. xx.xx.xxxx. Bestellt als Geschäftsführer: Hartmann, Johannes, Bottrop, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

14
Entscheideränderung 2
03.08.2020

Austritt
Herr Stefan Düvelmeyer
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Max Philipp Thomas Heuchert
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
01.10.2019

Änderung
Herr Stefan Düvelmeyer
Geschäftsführer

Entscheideränderung 2
12.04.2018

Austritt
Herr Johannes Hartmann
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Stefan Düvelmeyer
Geschäftsführer

Entscheideränderung 2
02.02.2018

Austritt
Herr Marc Engelhard
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Johannes Hartmann
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
26.02.2014

Änderung
Herr Marc Engelhard
Geschäftsführer

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden