autark Rhein-Wupper gGmbH, Velbert

Firmendaten

Anschrift:

autark Rhein-Wupper gGmbH
Kamperstr. 33
42555 Velbert

Frühere Anschriften: 1

Weyerstr. 245, 42719 Solingen

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 24160

Amtsgericht: Wuppertal

Rechtsform: gGmbH

Gründung: 2011

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 25.000,00 EUR - 49.999,99 EUR

Telefon: 02052/9292674

Fax: im Vollprofil enthalten

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: autark-rhein-wupper.de


Geschäftsgegenstand:

Die Unterstützung von Menschen aus dem Autismus Spektrum im Bereich beruflicher Bildung und Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt und somit die Förderung der Volks- und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens und der Behindertenhilfe sowie die selbstlose Unterstützung hilfsbedürftiger Personen im Sinne des § 53 Abgabenordnung (AO). Zur Verwirklichung dieses Zwecks sind Gegenstand des Unternehmens insbesondere begleitende Hilfen zur beruflichen Bildung und zur Erwerbstätigkeit sowie der Assistenz, Unterstützung und Begleitung in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung. Ferner betreibt die Gesellschaft eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in den Tätigkeitsfeldern Gehaltsservice und Personalverwaltung, Fakturierung, Finanzbuchhaltung incl. Kostenrechnungen, Vorbereitung der Jahresabschlüsse, Controlling und Datenverarbeitung - Einkauf, Wartung, Administration, Support - (Integrationsbetrieb). Der Integrationsbetrieb ist eine Eingliederungshilfeeinrichtung mit der Pflicht zur Förderung von Menschen mit Behinderung, insbesondere zur Arbeits- und Berufsförderung. Er soll durch seine Tätigkeit zur individuellen und sozialen Eingliederung von Menschen mit Behinderung und zur praktischen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Bundesrepublik Deutschland beitragen. Der Integrationsbetrieb hat seinen Geschäftsbetrieb so zu organisieren, dass er spezielle Angebote für seine Mitarbeiter mit Behinderung, die wegen Art und Schwere der Behinderung dauernd oder zeitweise auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt keine Beschäftigung finden und deshalb als erwerbsgemindert gelten, zur Teilhabe, insbesondere am Arbeitsleben, entwickelt und vorhält. Die Gesellschaft soll im Rahmen dieses Betriebes als Integrationsunternehmen im Sinne von § 132 Abs. 1 SGB IX, § 68 Nr. 3 Buchst. c) AO tätig sein. Hierzu kann die Gesellschaft Kooperationen mit anderen Einrichtungen, Institutionen und Personen zur Verfolgung dieser Ziele eingehen.

Branchen: 6

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die autark Rhein-Wupper gGmbH aus Velbert ist im Register unter der Nummer HRB 24160 im Amtsgericht Wuppertal verzeichnet. Sie ist mindestens 1x umgezogen seit der Gründung in 2011. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Unterstützung von Menschen aus dem Autismus Spektrum im Bereich beruflicher Bildung und Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt und somit die Förderung der Volks- und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens und der Behindertenhilfe sowie die selbstlose Unterstützung hilfsbedürftiger Personen im Sinne des § 53 Abgabenordnung (AO). Zur Verwirklichung dieses Zwecks sind Gegenstand des Unternehmens insbesondere begleitende Hilfen zur beruflichen Bildung und zur Erwerbstätigkeit sowie der Assistenz, Unterstützung und Begleitung in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung. Ferner betreibt die Gesellschaft eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in den Tätigkeitsfeldern Gehaltsservice und Personalverwaltung, Fakturierung, Finanzbuchhaltung incl. Kostenrechnungen, Vorbereitung der Jahresabschlüsse, Controlling und Datenverarbeitung - Einkauf, Wartung, Administration, Support - (Integrationsbetrieb). Der Integrationsbetrieb ist eine Eingliederungshilfeeinrichtung mit der Pflicht zur Förderung von Menschen mit Behinderung, insbesondere zur Arbeits- und Berufsförderung. Er soll durch seine Tätigkeit zur individuellen und sozialen Eingliederung von Menschen mit Behinderung und zur praktischen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Bundesrepublik Deutschland beitragen. Der Integrationsbetrieb hat seinen Geschäftsbetrieb so zu organisieren, dass er spezielle Angebote für seine Mitarbeiter mit Behinderung, die wegen Art und Schwere der Behinderung dauernd oder zeitweise auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt keine Beschäftigung finden und deshalb als erwerbsgemindert gelten, zur Teilhabe, insbesondere am Arbeitsleben, entwickelt und vorhält. Die Gesellschaft soll im Rahmen dieses Betriebes als Integrationsunternehmen im Sinne von § 132 Abs. 1 SGB IX, § 68 Nr. 3 Buchst. c) AO tätig sein. Hierzu kann die Gesellschaft Kooperationen mit anderen Einrichtungen, Institutionen und Personen zur Verfolgung dieser Ziele eingehen. Das eingetragene Stammkapital beträgt 25.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 2 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

6
Veränderung
13.06.2019

HRB 24160: autark Rhein-Wupper gGmbH, Solingen, Weyerstraße 245, 42719 Solingen. Die Gesellschafterversammlung vom 04.06.2019 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz der Gesellschaft) und mit ihr die Sitzverlegung nach Velbert beschlossen. Velbert. Geschäftsanschrift: Kamper Straße 33, 42555 Velbert. Bestellt als Geschäftsführer: Hilgers, Thorsten, Velbert, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Veränderung
23.11.2016

HRB 24160: autark Rhein-Wupper gGmbH, Solingen, Weyerstraße 245, 42719 Solingen. Die Gesellschafterversammlung vom 14.11.2016 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. Der Gesellschaftsvertrag wurde insgesamt neu gefasst. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Unterstützung von Menschen aus dem Autismus Spektrum im Bereich beruflicher Bildung und Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt und somit die Förderung der Volks- und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens und der Behindertenhilfe sowie die selbstlose Unterstützung hilfsbedürftiger Personen im Sinne des § 53 Abgabenordnung (AO). Zur Verwirklichung dieses Zwecks sind Gegenstand des Unternehmens insbesondere begleitende Hilfen zur beruflichen Bildung und zur Erwerbstätigkeit sowie der Assistenz, Unterstützung und Begleitung in den Bereichen Arbeit und Beschäftigung. Ferner betreibt die Gesellschaft eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in den Tätigkeitsfeldern Gehaltsservice und Personalverwaltung, Fakturierung, Finanzbuchhaltung incl. Kostenrechnungen, Vorbereitung der Jahresabschlüsse, Controlling und Datenverarbeitung - Einkauf, Wartung, Administration, Support - (Integrationsbetrieb). Der Integrationsbetrieb ist eine Eingliederungshilfeeinrichtung mit der Pflicht zur Förderung von Menschen mit Behinderung, insbesondere zur Arbeits- und Berufsförderung. Er soll durch seine Tätigkeit zur individuellen und sozialen Eingliederung von Menschen mit Behinderung und zur praktischen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Bundesrepublik Deutschland beitragen. Der Integrationsbetrieb hat seinen Geschäftsbetrieb so zu organisieren, dass er spezielle Angebote für seine Mitarbeiter mit Behinderung, die wegen Art und Schwere der Behinderung dauernd oder zeitweise auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt keine Beschäftigung finden und deshalb als erwerbsgemindert gelten, zur Teilhabe, insbesondere am Arbeitsleben, entwickelt und vorhält. Die Gesellschaft soll im Rahmen dieses Betriebes als Integrationsunternehmen im Sinne von § 132 Abs. 1 SGB IX, § 68 Nr. 3 Buchst. c) AO tätig sein. Hierzu kann die Gesellschaft Kooperationen mit anderen Einrichtungen, Institutionen und Personen zur Verfolgung dieser Ziele eingehen.


Veränderung
21.04.2016

HRB 24160: autark Rhein-Wupper gGmbH, Solingen, Weyerstraße 245, 42719 Solingen. Nicht mehr Geschäftsführer: Biesel, Jens, Wuppertal, geb. xx.xx.xxxx.


Veränderung
18.01.2016

HRB 24160: autark Rhein-Wupper gGmbH, Solingen, Weyerstraße 245, 42719 Solingen. Die Gesellschafterversammlung vom 07.01.2016 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: Die Unterstützung von Menschen aus dem Autismus Spektrum im Bereich beruflicher Bildung und Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt. Gegenstand des Unternehmens sind weiterhin Serviceangebote und Dienstleistungen für den Gesellschafter und Schwestergesellschaften, sowie die Durchführung von Projekten, die der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Autismus Spektrum Störungen dienen, wie zum Beispiel die Realisierung von Projekten des Aktion Mensch e.V. Nicht mehr Geschäftsführer: Hilgers, Thorsten, Velbert, geb. xx.xx.xxxx. Bestellt als Geschäftsführer: Biesel, Jens, Wuppertal, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt.


Veränderung
19.07.2015

HRB 24160: autark Rhein-Wupper GmbH, Solingen, Weyerstraße 245, 42719 Solingen. Die Gesellschafterversammlung vom 18.06.2015 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 Absatz 1 und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. Neue Firma: autark Rhein-Wupper gGmbH.


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

7
Adressänderung
13.06.2019

Alte Anschrift:
Weyerstr. 245
42719 Solingen

Neue Anschrift:
Kamperstr. 33
42555 Velbert

Entscheideränderung 1
13.06.2019

Eintritt
Herr Thorsten Hilgers
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
21.04.2016

Austritt
Herr Jens Biesel
Geschäftsführer

Entscheideränderung 2
18.01.2016

Austritt
Herr Thorsten Hilgers
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Jens Biesel
Geschäftsführer

Firmenname geändert
19.07.2015

Alter Firmenname:
autark Rhein-Wupper GmbH

Neuer Firmenname:
autark Rhein-Wupper gGmbH

Entscheideränderung 2
22.03.2012

Eintritt
Frau Dorothee Daun
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Thorsten Hilgers
Geschäftsführer

Neueintragung
22.03.2012
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden