degewo Haackzeile GmbH, Berlin

Firmendaten

Anschrift:

degewo Haackzeile GmbH
Potsdamer Str. 60
10785 Berlin

Frühere Anschriften: 1

Mecklenburgische Str. 57, 14197 Berlin

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Aktu­eller Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Chrono­logischer Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen mit Historie
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 8,50
Alle Preise exkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 173037 B

Amtsgericht: Charlottenburg (Berlin)

Rechtsform: GmbH

Gründung: 2015

Mitarbeiterzahl: im Vollprofil enthalten

Stammkapital: 25.000,00 EUR - 49.999,99 EUR

Telefon: Keine Angabe

Fax: Keine Angabe

E-Mail: Keine Angabe

Webseite: Keine Angabe


Geschäftsgegenstand:

(1) Das Betreiben von Immobiliengeschäften jedweder Art, insbesondere die Errichtung und Bewirtschaftung von Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung, darunter Haushalte mit geringem Einkommen, zu tragbaren Belastungen. (2) Aufgabe des Unternehmens ist sowohl die Sicherung und Erweiterung preisgünstigen Mietwohnraums in allen Bezirken für breite Schichten der Bevölkerung (Wohnungsmarktaufgabe) als auch die Hilfestellung zu einer nachhaltigen und bedarfsgerechten Wohnraumversorgung für Haushalte in Berlin, die auf dem Wohnungsmarkt besonders benachteiligt sind und sich nicht selbst mit angemessenem Wohnraum versorgen können (Versorgungsaufgabe). (3) Der Beitrag der Gesellschaft zu einem ausreichenden Wohnraumangebot mit sozialverträglichen Mieten und zur städtebaulichen Entwicklung Berlins kann durch Wohnungsneubau, Instandsetzung, Instandhaltung und Modernisierung bestehenden Wohnraums sowie Ankauf erreicht werden. Dabei sind die Anforderungen des Umweltschutzes zu beachten. (4) Bei der Planung und Realisierung von Neubauvorhaben ist darauf hinzuwirken, dass ein angemessener Anteil der Neubauwohnungen mit Mitteln von Wohnungsbauförderprogrammen errichtet wird. (5) Soweit gesetzlich nicht anders geregelt, wird sich die Gesellschaft in Berlin beim Abschluss von Verträgen sowie bei der Bemessung des Preises für die Überlassung von Mietwohnungen danach ausrichten, dass eine Kosten- bzw. Aufwandsdeckung einschließlich angemessener Verzinsung des Eigenkapitals sowie die Bildung von Rücklagen ermöglicht werden. Die kontinuierliche Instandsetzung und Modernisierung sowie gegebenenfalls der Wohnungsneubau sollen zur städtebaulichen Entwicklung Berlins beitragen und den Anforderungen des Umweltschutzes gerecht werden. (6) Die wohnungspolitischen Versorgungsschwerpunkte sollen zwischen der Gesellschaft und der zuständigen Behörde des Landes Berlin vertraglich geregelt werden. Die Umsetzung der sozialen Zweckverfolgung ist von der Gesellschaft gegen wirtschaftliche Nachteile so abzuwägen, dass die Gesellschaft langfristig und nachhaltig ihren Gesellschaftszweck erfüllen kann und ihr Bestand dauerhaft, auch angesichts vernünftiger Absicherung gegen Risiken, gesichert ist. (7) Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die geeignet sind, den Gesellschaftszweck zu fördern.

Branche: 1

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die degewo Haackzeile GmbH aus Berlin ist im Register unter der Nummer HRB 173037 B im Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) verzeichnet. Sie ist mindestens 1x umgezogen seit der Gründung in 2015. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist (1) Das Betreiben von Immobiliengeschäften jedweder Art, insbesondere die Errichtung und Bewirtschaftung von Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung, darunter Haushalte mit geringem Einkommen, zu tragbaren Belastungen. (2) Aufgabe des Unternehmens ist sowohl die Sicherung und Erweiterung preisgünstigen Mietwohnraums in allen Bezirken für breite Schichten der Bevölkerung (Wohnungsmarktaufgabe) als auch die Hilfestellung zu einer nachhaltigen und bedarfsgerechten Wohnraumversorgung für Haushalte in Berlin, die auf dem Wohnungsmarkt besonders benachteiligt sind und sich nicht selbst mit angemessenem Wohnraum versorgen können (Versorgungsaufgabe). (3) Der Beitrag der Gesellschaft zu einem ausreichenden Wohnraumangebot mit sozialverträglichen Mieten und zur städtebaulichen Entwicklung Berlins kann durch Wohnungsneubau, Instandsetzung, Instandhaltung und Modernisierung bestehenden Wohnraums sowie Ankauf erreicht werden. Dabei sind die Anforderungen des Umweltschutzes zu beachten. (4) Bei der Planung und Realisierung von Neubauvorhaben ist darauf hinzuwirken, dass ein angemessener Anteil der Neubauwohnungen mit Mitteln von Wohnungsbauförderprogrammen errichtet wird. (5) Soweit gesetzlich nicht anders geregelt, wird sich die Gesellschaft in Berlin beim Abschluss von Verträgen sowie bei der Bemessung des Preises für die Überlassung von Mietwohnungen danach ausrichten, dass eine Kosten- bzw. Aufwandsdeckung einschließlich angemessener Verzinsung des Eigenkapitals sowie die Bildung von Rücklagen ermöglicht werden. Die kontinuierliche Instandsetzung und Modernisierung sowie gegebenenfalls der Wohnungsneubau sollen zur städtebaulichen Entwicklung Berlins beitragen und den Anforderungen des Umweltschutzes gerecht werden. (6) Die wohnungspolitischen Versorgungsschwerpunkte sollen zwischen der Gesellschaft und der zuständigen Behörde des Landes Berlin vertraglich geregelt werden. Die Umsetzung der sozialen Zweckverfolgung ist von der Gesellschaft gegen wirtschaftliche Nachteile so abzuwägen, dass die Gesellschaft langfristig und nachhaltig ihren Gesellschaftszweck erfüllen kann und ihr Bestand dauerhaft, auch angesichts vernünftiger Absicherung gegen Risiken, gesichert ist. (7) Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die geeignet sind, den Gesellschaftszweck zu fördern. Das eingetragene Stammkapital beträgt 25.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 7 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen

12
Veränderung
03.05.2022

HRB 173037 B: degewo Haackzeile GmbH, Berlin, Potsdamer Straße 60, 10785 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Es besteht ein Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag vom 22.04.2022 mit der degewo Aktiengesellschaft mit Sitz in Berlin (Amtsgericht Charlottenburg, HRB 1217 B), dem die Gesellschafterversammlung durch Beschluss vom 22.04.2022 zugestimmt hat.


Veränderung
14.02.2022

HRB 173037 B: degewo Haackzeile GmbH, Berlin, Potsdamer Straße 60, 10785 Berlin. Prokura: 8. Benkenstein, Elke, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 9. Dormeyer, Lars, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 10. Glaubitz, Christian, geb. xx.xx.xxxx, Neuenhagen; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 11. Knauf, Dagmar, geb. xx.xx.xxxx, Potsdam; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 12. Miethe, Julia, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken


Veränderung
07.01.2022

HRB 173037 B: Firma / Name vormals: Deutsche Wohnen Berlin XI GmbH, Berlin, Potsdamer Straße 60, 10785 Berlin. Firma: degewo Haackzeile GmbH; Sitz / Zweigniederlassung: Geschäftsanschrift: Potsdamer Straße 60, 10785 Berlin; Gegenstand: (1) Das Betreiben von Immobiliengeschäften jedweder Art, insbesondere die Errichtung und Bewirtschaftung von Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung, darunter Haushalte mit geringem Einkommen, zu tragbaren Belastungen. (2) Aufgabe des Unternehmens ist sowohl die Sicherung und Erweiterung preisgünstigen Mietwohnraums in allen Bezirken für breite Schichten der Bevölkerung (Wohnungsmarktaufgabe) als auch die Hilfestellung zu einer nachhaltigen und bedarfsgerechten Wohnraumversorgung für Haushalte in Berlin, die auf dem Wohnungsmarkt besonders benachteiligt sind und sich nicht selbst mit angemessenem Wohnraum versorgen können (Versorgungsaufgabe). (3) Der Beitrag der Gesellschaft zu einem ausreichenden Wohnraumangebot mit sozialverträglichen Mieten und zur städtebaulichen Entwicklung Berlins kann durch Wohnungsneubau, Instandsetzung, Instandhaltung und Modernisierung bestehenden Wohnraums sowie Ankauf erreicht werden. Dabei sind die Anforderungen des Umweltschutzes zu beachten. (4) Bei der Planung und Realisierung von Neubauvorhaben ist darauf hinzuwirken, dass ein angemessener Anteil der Neubauwohnungen mit Mitteln von Wohnungsbauförderprogrammen errichtet wird. (5) Soweit gesetzlich nicht anders geregelt, wird sich die Gesellschaft in Berlin beim Abschluss von Verträgen sowie bei der Bemessung des Preises für die Überlassung von Mietwohnungen danach ausrichten, dass eine Kosten- bzw. Aufwandsdeckung einschließlich angemessener Verzinsung des Eigenkapitals sowie die Bildung von Rücklagen ermöglicht werden. Die kontinuierliche Instandsetzung und Modernisierung sowie gegebenenfalls der Wohnungsneubau sollen zur städtebaulichen Entwicklung Berlins beitragen und den Anforderungen des Umweltschutzes gerecht werden. (6) Die wohnungspolitischen Versorgungsschwerpunkte sollen zwischen der Gesellschaft und der zuständigen Behörde des Landes Berlin vertraglich geregelt werden. Die Umsetzung der sozialen Zweckverfolgung ist von der Gesellschaft gegen wirtschaftliche Nachteile so abzuwägen, dass die Gesellschaft langfristig und nachhaltig ihren Gesellschaftszweck erfüllen kann und ihr Bestand dauerhaft, auch angesichts vernünftiger Absicherung gegen Risiken, gesichert ist. (7) Die Gesellschaft ist zu allen Geschäften und Maßnahmen berechtigt, die geeignet sind, den Gesellschaftszweck zu fördern. Nicht mehr Geschäftsführer: 6. Plagge, Uwe; Nicht mehr Geschäftsführer: 7. Folmayer, Stefan; Nicht mehr Geschäftsführer: 8. Müller, Gert; Geschäftsführer: 9. Beck, Christoph, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen; Geschäftsführer: 10. Wehrmann, Sandra, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen; Prokura: Nicht mehr Prokurist: 1. Sonnberg, Dirk; Nicht mehr Prokurist: 3. Gebel, Christopher; Nicht mehr Prokurist: 4. Dr. Wolff, Kathrin; 5. Brüschke, Jacqueline, geb. xx.xx.xxxx, Schulzendorf; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 6. Maack, Kai-Marten, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 7. Wilhelm, Konstantin, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; Rechtsform: Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 04.01.2022 ist der Gesellschaftsvertrag neu gefasst.


Veränderung
06.01.2022

HRB 173037 B: Deutsche Wohnen Berlin XI GmbH, Berlin, Mecklenburgische Straße 57, 14197 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Der mit der Larry I Targetco (Berlin) GmbH mit Sitz in Berlin (Amtsgericht Charlottenburg, HRB 145420 B) bestehende Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag ist durch Aufhebungsvereinbarung mit Wirkung zum Ablauf des 31.12.2021 beendet. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Der andere Vertragsteil hat den Gläubigern dieses Rechtsträgers, deren Forderungen begründet worden sind, bevor die Eintragung der Beendigung dieses Vertrages in das Handelsregister nach § 10 des Handelsgesetzbuches als bekannt gemacht gilt, Sicherheit zu leisten, wenn sie sich binnen sechs Monaten nach der Bekanntmachung der Eintragung zu diesem Zweck bei ihm melden. Dieses Recht steht den Gläubigern nicht zu, die im Fall des Insolvenzverfahrens ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus der Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.


Veränderung
08.07.2021

HRB 173037 B: Deutsche Wohnen Berlin XI GmbH, Berlin, Mecklenburgische Straße 57, 14197 Berlin. Nicht mehr Geschäftsführer: 4. Herrmann, Andy; Geschäftsführer: 7. Folmayer, Stefan, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen; Geschäftsführer: 8. Müller, Gert, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte als Vertreter Dritter abzuschließen


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

12
Entscheideränderung 5
14.02.2022

Eintritt
Frau Elke Benkenstein
Prokurist

Eintritt
Herr Lars Dormeyer
Prokurist

Eintritt
Herr Christian Glaubitz
Prokurist

Eintritt
Frau Dagmar Knauf
Prokurist

Eintritt
Frau Julia Miethe
Prokurist

Adressänderung
07.01.2022

Alte Anschrift:
Mecklenburgische Str. 57
14197 Berlin

Neue Anschrift:
Potsdamer Str. 60
10785 Berlin

Firmenname geändert
07.01.2022

Alter Firmenname:
Deutsche Wohnen Berlin XI GmbH

Neuer Firmenname:
degewo Haackzeile GmbH

Entscheideränderung 11
07.01.2022

Austritt
Herr Uwe Plagge
Geschäftsführer

Austritt
Herr Stefan Folmayer
Geschäftsführer

Austritt
Herr Gert Müller
Geschäftsführer

Austritt
Herr Dirk Sonnberg
Prokurist

Austritt
Herr Christopher Gebel
Prokurist

6 weitere Personen im Vollprofil

Entscheideränderung 3
08.07.2021

Austritt
Herr Andy Herrmann
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Stefan Folmayer
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Gert Müller
Geschäftsführer

Entscheideränderung 4
12.03.2020

Austritt
Herr Lars Dormeyer
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Uwe Plagge
Geschäftsführer

Eintritt
Herr Christopher Gebel
Prokurist

Eintritt
Frau Kathrin Wolff
Prokurist

Entscheideränderung 1
04.06.2019

Austritt
Frau Ulrike Hantschel
Prokurist

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden