jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH, Hannover

Firmendaten

Anschrift:

jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH
Läuferweg 20
30655 Hannover

Frühere Anschriften: 1

Angerstr. 6, 30161 Hannover

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Aktu­eller Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Chrono­logischer Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen mit Historie
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 8,50
Alle Preise exkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 217321

Amtsgericht: Hannover

Rechtsform: gGmbH

Gründung: 2018

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 50.000,00 EUR - 99.999,99 EUR

Telefon: 0511/713011-66

Fax: im Vollprofil enthalten

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: jobwaerts-hannover.de


Geschäftsgegenstand:

1. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. 2. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Behindertenhilfe, der Erziehung und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens sowie die selbstlose Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. 3. Die Gesellschaft kann sich zur Erfüllung ihrer Zwecke einer Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO bedienen, soweit sie die Aufgaben nicht selbst wahrnimmt. Sie kann auch ihrerseits als Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO für andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts tätig werden. 4. Zweck der Gesellschaft ist auch die Mittelbeschaffung und -weitergabe im Sinne des § 58 Nr. 1 AO zur Förderung der vorstehend in Ziffer 2.2 dieses Gesellschaftsvertrags aufgeführten steuerbegünstigten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts. 5. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung der beruflichen Bildung und der Teilnahme am Erwerbsleben von Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere Menschen mit körperlicher Behinderung, geistiger und/oder seelischer Behinderung. Die Gesellschaft soll dadurch einen Beitrag zur Inklusion leisten und Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben weitestgehend ermöglichen. Dieser Zweck soll maßgeblich durch Kooperation mit dem Betreiber eines lnklusionshotels verwirklicht werden, in dem zu einem großen, den insbesondere sozial- und abgabenrechtlichen Rahmenbedingungen im Sinne von § 68 Nr. 3 c) AO entsprechenden Teil Menschen mit Behinderungen arbeiten. Der Prozess der Förderung wird so gestaltet, dass er zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung führt und die Lebensqualität in allen Lebensbereichen verbessert. Die arbeitsbegleitende Betreuung erfolgt über medizinisch, psychologisch, pädagogisch oder anderweitig spezifiziert geschultes Personal, welches im Hinblick auf die besonderen Belange der besonders betroffenen schwerbehinderten Menschen geeignet ist, deren Heranführung an das Erwerbsleben zu fördern.

Branchen: 4

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH aus Hannover ist im Register unter der Nummer HRB 217321 im Amtsgericht Hannover verzeichnet. Sie ist mindestens 1x umgezogen seit der Gründung in 2018. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist 1. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. 2. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Behindertenhilfe, der Erziehung und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens sowie die selbstlose Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. 3. Die Gesellschaft kann sich zur Erfüllung ihrer Zwecke einer Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO bedienen, soweit sie die Aufgaben nicht selbst wahrnimmt. Sie kann auch ihrerseits als Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO für andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts tätig werden. 4. Zweck der Gesellschaft ist auch die Mittelbeschaffung und -weitergabe im Sinne des § 58 Nr. 1 AO zur Förderung der vorstehend in Ziffer 2.2 dieses Gesellschaftsvertrags aufgeführten steuerbegünstigten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts. 5. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung der beruflichen Bildung und der Teilnahme am Erwerbsleben von Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere Menschen mit körperlicher Behinderung, geistiger und/oder seelischer Behinderung. Die Gesellschaft soll dadurch einen Beitrag zur Inklusion leisten und Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben weitestgehend ermöglichen. Dieser Zweck soll maßgeblich durch Kooperation mit dem Betreiber eines lnklusionshotels verwirklicht werden, in dem zu einem großen, den insbesondere sozial- und abgabenrechtlichen Rahmenbedingungen im Sinne von § 68 Nr. 3 c) AO entsprechenden Teil Menschen mit Behinderungen arbeiten. Der Prozess der Förderung wird so gestaltet, dass er zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung führt und die Lebensqualität in allen Lebensbereichen verbessert. Die arbeitsbegleitende Betreuung erfolgt über medizinisch, psychologisch, pädagogisch oder anderweitig spezifiziert geschultes Personal, welches im Hinblick auf die besonderen Belange der besonders betroffenen schwerbehinderten Menschen geeignet ist, deren Heranführung an das Erwerbsleben zu fördern. Das eingetragene Stammkapital beträgt 85.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 3 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Registermeldungen

8
Berichtigung
30.12.2021

HRB 217321: jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH, Hannover, Läuferweg 20, 30655 Hannover. Gegenstand von Amts wegen ergänzt, nun: 1. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. 2. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Behindertenhilfe, der Erziehung und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens sowie die selbstlose Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. 3. Die Gesellschaft kann sich zur Erfüllung ihrer Zwecke einer Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO bedienen, soweit sie die Aufgaben nicht selbst wahrnimmt. Sie kann auch ihrerseits als Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO für andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts tätig werden. 4. Zweck der Gesellschaft ist auch die Mittelbeschaffung und -weitergabe im Sinne des § 58 Nr. 1 AO zur Förderung der vorstehend in Ziffer 2.2 dieses Gesellschaftsvertrags aufgeführten steuerbegünstigten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts. 5. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung der beruflichen Bildung und der Teilnahme am Erwerbsleben von Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere Menschen mit körperlicher Behinderung, geistiger und/oder seelischer Behinderung. Die Gesellschaft soll dadurch einen Beitrag zur Inklusion leisten und Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben weitestgehend ermöglichen. Dieser Zweck soll maßgeblich durch Kooperation mit dem Betreiber eines lnklusionshotels verwirklicht werden, in dem zu einem großen, den insbesondere sozial- und abgabenrechtlichen Rahmenbedingungen im Sinne von § 68 Nr. 3 c) AO entsprechenden Teil Menschen mit Behinderungen arbeiten. Der Prozess der Förderung wird so gestaltet, dass er zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung führt und die Lebensqualität in allen Lebensbereichen verbessert. Die arbeitsbegleitende Betreuung erfolgt über medizinisch, psychologisch, pädagogisch oder anderweitig spezifiziert geschultes Personal, welches im Hinblick auf die besonderen Belange der besonders betroffenen schwerbehinderten Menschen geeignet ist, deren Heranführung an das Erwerbsleben zu fördern. 6. Die Gesellschaft ist berechtigt, ähnliche oder gleichartige Einrichtungen, zu fördern, zu gründen, zu erwerben oder sich an solchen zu beteiligen und deren Geschäftsführung oder Vertretung zu übernehmen, soweit dies nach den Vorschriften des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung zulässig ist, auch Zweigniederlassungen errichten und sämtliche Rechtshandlungen und Geschäfte vornehmen, die den oben genannten Gesellschaftszweck fördern. 7. Die vorgenannten Zwecke werden darüber hinaus jeweils im Einsatz für den steuerbegünstigten Bereich durch die Erbringung von Service-, Verwaltungs- und weiteren Kooperationsleistungen an andere steuerbegünstigte Einrichtungen verwirklicht bzw. von diesen anderen Einrichtungen gegenüber der Gesellschaft erbracht (§ 57 Abs. 3 AO) a) Die Art und Weise der Kooperation umfasst insbesondere die beratende, wirtschaftliche und technische Unterstützung seitens der Muttergesellschaft, der Hannoverschen Werkstätten gGmbH, durch Übernahme der Finanz- und Rechnungswesens (u.a. lfd. Buchhaltung, Controlling, Erstellung von Jahresabschlüssen) sowie des Personalwesens (u.a.Gehaltesabrechnung); b) Kooperationspartner sind insbesondere b.1. die Hannoverschen Werkstätten gemeinnützige GmbH Einrichtung für Menschen mit Behinderung Hannover sowie die Mosaik gemeinnützige GmbH inklusiv Leben b.2. weitere steuerbegünstige Einrichtungen, soweit deren Zwecke den zuvor genannten entsprechen (vgl. 2.2). Hinsichtlich der weiteren steuerbegünstigten Einrichtungen ergibt sich eine namentliche Benennung der einzelnen Kooperationspartner aus einer Aufstellung, die der Finanzverwaltung bei Beginn der Kooperation und bei Änderung der Kooperationspartner zusätzlich zum Gesellschaftsvertrag unverzüglich vorgelegt wird.


Veränderung
16.12.2021

HRB 217321: jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH, Hannover, Läuferweg 20, 30655 Hannover. Die Gesellschafterversammlung vom 13.12.2021 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 (Zweck und Gegenstandt der Gesellschaft) und § 19 (Auflösung der Gesellschaft) und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: 1. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. 2. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Behindertenhilfe, der Erziehung und Berufsbildung, des Wohlfahrtswesens sowie die selbstlose Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. 3. Die Gesellschaft kann sich zur Erfüllung ihrer Zwecke einer Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO bedienen, soweit sie die Aufgaben nicht selbst wahrnimmt. Sie kann auch ihrerseits als Hilfsperson im Sinne des § 57 Abs. 1 S. 2 AO für andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts tätig werden. 4. Zweck der Gesellschaft ist auch die Mittelbeschaffung und -weitergabe im Sinne des § 58 Nr. 1 AO zur Förderung der vorstehend in Ziffer 2.2 dieses Gesellschaftsvertrags aufgeführten steuerbegünstigten Zwecke durch andere steuerbegünstigte Körperschaften und Körperschaften des öffentlichen Rechts. 5. Der Gesellschaftszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung der beruflichen Bildung und der Teilnahme am Erwerbsleben von Menschen mit Beeinträchtigungen, insbesondere Menschen mit körperlicher Behinderung, geistiger und/oder seelischer Behinderung. Die Gesellschaft soll dadurch einen Beitrag zur Inklusion leisten und Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben weitestgehend ermöglichen. Dieser Zweck soll maßgeblich durch Kooperation mit dem Betreiber eines lnklusionshotels verwirklicht werden, in dem zu einem großen, den insbesondere sozial- und abgabenrechtlichen Rahmenbedingungen im Sinne von § 68 Nr. 3 c) AO entsprechenden Teil Menschen mit Behinderungen arbeiten. Der Prozess der Förderung wird so gestaltet, dass er zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung führt und die Lebensqualität in allen Lebensbereichen verbessert. Die arbeitsbegleitende Betreuung erfolgt über medizinisch, psychologisch, pädagogisch oder anderweitig spezifiziert geschultes Personal, welches im Hinblick auf die besonderen Belange der besonders betroffenen schwerbehinderten Menschen geeignet ist, deren Heranführung an das Erwerbsleben zu fördern.


Veränderung
15.07.2021

HRB 217321: jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH, Hannover, Läuferweg 20, 30655 Hannover. besondere Vertretungsbefugnis von Amts wegen berichtigt, nun: Geschäftsführer: Willems, Manfred, Hannover, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen, soweit er in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Gesellschaft gegenüber der Hannoversche Werkstätten gem. GmbH Einrichtung für Menschen mit Behinderungen (Amtsgericht Hannover HRB 56035) handelt.


Veränderung
12.07.2021

HRB 217321: jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH, Hannover, Läuferweg 20, 30655 Hannover. Bestellt als Geschäftsführer: Willems, Manfred, Hannover, geb. xx.xx.xxxx, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen, soweit er in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Gesellschaft gegenüber der Hannoversche Werkstätten gem. GmbH Einrichtung für Menschen mit Behinderungen (Amtsgericht Hannover HRB 56035) handelt.


Veränderung
09.06.2021

HRB 217321: jobwärts Inklusionsbetriebe Hannover gGmbH, Hannover, Läuferweg 20, 30655 Hannover. Die Gesellschafterversammlung vom 03.06.2021 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 7 (Geschäftsführung, Vertretung) und die Streichung der §§ 8, 17 und 18 beschlossen.


Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

6
Entscheideränderung 1
15.07.2021

Änderung
Herr Manfred Willems
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
12.07.2021

Eintritt
Herr Manfred Willems
Geschäftsführer

Adressänderung
27.01.2021

Alte Anschrift:
Angerstr. 6
30161 Hannover

Neue Anschrift:
Läuferweg 20
30655 Hannover

Kapitaländerung
12.12.2019

Altes Stammkapital:
25.000,00 EUR

Neues Stammkapital:
85.000,00 EUR

Entscheideränderung 2
22.10.2018

Eintritt
Herr Björn Mänken
Geschäftsführer

Eintritt
Frau Vera Neugebauer
Geschäftsführer

Neueintragung
22.10.2018
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden