soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), Berlin

Firmendaten

Anschrift:

soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Erdmannstr. 13
10827 Berlin

Frühere Anschriften: 0

Keine Angaben vorhanden

Amtliche Dokumente sofort per E-Mail:

Liste der Gesell­schafter
Amtlicher Nachweis der Eigentums­verhältnisse
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Gesellschafts­vertrag / Satzung
Veröffentlichter Gründungs­vertrag in der letzten Fassung
€ 8,50
Beispiel-Dokument
Handels­register­auszug
Amtlicher Abdruck zum Unternehmen
€ 12,00
Beispiel-Dokument
Veröffentlichte Bilanzangaben
Jahresabschluss als Chart und im Original
€ 10,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Anzeige

Registernr.: HRB 177199

Amtsgericht: Charlottenburg (Berlin)

Rechtsform: gUG (haftungsbeschränkt)

Gründung: 2016

Mitarbeiterzahl: Keine Angabe

Stammkapital: 1,00 EUR - 24.999,99 EUR

Telefon: Keine Angabe

Fax: Keine Angabe

E-Mail: im Vollprofil enthalten

Webseite: gartenderbegegnung.de


Geschäftsgegenstand:

Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Die Zwecke der Gesellschaft sind die Förderung der Bildung und Erziehung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO), die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge und Vertriebene (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO), die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 13 AO), die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der vorgenannten gemeinnützigen Zwecke der Gesellschaft. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen: Die Begleitung von Geflüchteten und Migranten auf dem Weg zur Integration durch die unentgeltliche Beratung, (Berufs-)Bildung, Qualifizierung und berufliche Integration von Geflüchteten und Migranten, die Stärkung und Stabilisierung von Geflüchteten und Migranten durch die psychosoziale Begleitung von Geflüchteten aus Ländern, in denen Menschen aus politischen, ethnischen und religiösen Gründen unterdrückt oder verfolgt werden und von Migranten, aktivierende, insbesondere gärtnerische, naturnahe, künstlerische oder kulturelle Angebote zur psychosozialen Begleitung und Aktivierung genannter Zielgruppen einschließlich deren partizipativer Planung und Umsetzung, das Schaffen einer positiven Willkommenskultur durch die Schulung Ehrenamtlicher und Professioneller in Fragen zur Kultursensibilisierung, zur Inklusion und zur Rolle partizipativer Projekte, z. B. interkulturelle Gärten, in unserer Willkommenskultur, weiterhin zu Themen des Globalen Lernens, der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt, Natur und Entwicklungszusammenarbeit, Durchführung von Begegnungsveranstaltungen und -projekten mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund oder Fluchtgeschichte, insbesondere in urbanen Gärten, um einen internationalen und interkulturellen Dialog anzuregen, z. B. über kulturelle Besonderheiten, das Verständnis und die Werte von Natur und Umwelt, Kultur, Formen der Ernährung, die Durchführung von Projekten der Völkerverständigung, z.B. gegenseitige Treffen des Teams von soulgardenberlin gUG und deren Zielgruppen mit Partnerorganisationen in Ländern der EU, Ländern der EU Partnerschaft und Entwicklungsländern, die Durchführung von Projekten, die der Bildung und Erziehung dienen, wie Seminare und Unterrichtseinheiten an schulischen und außerschulischen Einrichtungen zu Themen des Globalen Lernens, der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt, Natur und Entwicklungszusammenarbeit, die Stärkung des nachbarschaftlichen und bürgerschaftlichen Engagements, der Gemeinwesenarbeit und Hilfe zur Selbsthilfe durch die gesamten vorgenannten Maßnahmen.

Branchen: 5

im Vollprofil enthalten

Keywords:

Keine Keywords gefunden

Kurzzusammenfassung:

Die soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) aus Berlin ist im Register unter der Nummer HRB 177199 im Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) verzeichnet. Die Gründung erfolgte in 2016. Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Die Zwecke der Gesellschaft sind die Förderung der Bildung und Erziehung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO), die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge und Vertriebene (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO), die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 13 AO), die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der vorgenannten gemeinnützigen Zwecke der Gesellschaft. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen: Die Begleitung von Geflüchteten und Migranten auf dem Weg zur Integration durch die unentgeltliche Beratung, (Berufs-)Bildung, Qualifizierung und berufliche Integration von Geflüchteten und Migranten, die Stärkung und Stabilisierung von Geflüchteten und Migranten durch die psychosoziale Begleitung von Geflüchteten aus Ländern, in denen Menschen aus politischen, ethnischen und religiösen Gründen unterdrückt oder verfolgt werden und von Migranten, aktivierende, insbesondere gärtnerische, naturnahe, künstlerische oder kulturelle Angebote zur psychosozialen Begleitung und Aktivierung genannter Zielgruppen einschließlich deren partizipativer Planung und Umsetzung, das Schaffen einer positiven Willkommenskultur durch die Schulung Ehrenamtlicher und Professioneller in Fragen zur Kultursensibilisierung, zur Inklusion und zur Rolle partizipativer Projekte, z. B. interkulturelle Gärten, in unserer Willkommenskultur, weiterhin zu Themen des Globalen Lernens, der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt, Natur und Entwicklungszusammenarbeit, Durchführung von Begegnungsveranstaltungen und -projekten mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund oder Fluchtgeschichte, insbesondere in urbanen Gärten, um einen internationalen und interkulturellen Dialog anzuregen, z. B. über kulturelle Besonderheiten, das Verständnis und die Werte von Natur und Umwelt, Kultur, Formen der Ernährung, die Durchführung von Projekten der Völkerverständigung, z.B. gegenseitige Treffen des Teams von soulgardenberlin gUG und deren Zielgruppen mit Partnerorganisationen in Ländern der EU, Ländern der EU Partnerschaft und Entwicklungsländern, die Durchführung von Projekten, die der Bildung und Erziehung dienen, wie Seminare und Unterrichtseinheiten an schulischen und außerschulischen Einrichtungen zu Themen des Globalen Lernens, der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt, Natur und Entwicklungszusammenarbeit, die Stärkung des nachbarschaftlichen und bürgerschaftlichen Engagements, der Gemeinwesenarbeit und Hilfe zur Selbsthilfe durch die gesamten vorgenannten Maßnahmen. Das eingetragene Stammkapital beträgt 1.000,00 EUR. Die Anzahl der Entscheider aus erster Führungsebene (z.B. auch Prokuristen) beträgt derzeit 1 im Firmenprofil.

Netzwerk

Keine Netzwerkansicht verfügbar

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Anzeige

Registermeldungen

3
Veränderung
03.07.2019

HRB 177199 B: soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), Berlin, c/o Keya Choudhury, Erdmannstraße 13, 10827 Berlin. Gegenstand: Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Die Zwecke der Gesellschaft sind die Förderung der Bildung und Erziehung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO), die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge und Vertriebene (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO), die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 13 AO), die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der vorgenannten gemeinnützigen Zwecke der Gesellschaft. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen: Die Begleitung von Geflüchteten und Migranten auf dem Weg zur Integration durch die unentgeltliche Beratung, (Berufs-)Bildung, Qualifizierung und berufliche Integration von Geflüchteten und Migranten, die Stärkung und Stabilisierung von Geflüchteten und Migranten durch die psychosoziale Begleitung von Geflüchteten aus Ländern, in denen Menschen aus politischen, ethnischen und religiösen Gründen unterdrückt oder verfolgt werden und von Migranten, aktivierende, insbesondere gärtnerische, naturnahe, künstlerische oder kulturelle Angebote zur psychosozialen Begleitung und Aktivierung genannter Zielgruppen einschließlich deren partizipativer Planung und Umsetzung, das Schaffen einer positiven Willkommenskultur durch die Schulung Ehrenamtlicher und Professioneller in Fragen zur Kultursensibilisierung, zur Inklusion und zur Rolle partizipativer Projekte, z. B. interkulturelle Gärten, in unserer Willkommenskultur, weiterhin zu Themen des Globalen Lernens, der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt, Natur und Entwicklungszusammenarbeit, Durchführung von Begegnungsveranstaltungen und -projekten mit Menschen mit und ohne Migrationshintergrund oder Fluchtgeschichte, insbesondere in urbanen Gärten, um einen internationalen und interkulturellen Dialog anzuregen, z. B. über kulturelle Besonderheiten, das Verständnis und die Werte von Natur und Umwelt, Kultur, Formen der Ernährung, die Durchführung von Projekten der Völkerverständigung, z.B. gegenseitige Treffen des Teams von soulgardenberlin gUG und deren Zielgruppen mit Partnerorganisationen in Ländern der EU, Ländern der EU Partnerschaft und Entwicklungsländern, die Durchführung von Projekten, die der Bildung und Erziehung dienen, wie Seminare und Unterrichtseinheiten an schulischen und außerschulischen Einrichtungen zu Themen des Globalen Lernens, der nachhaltigen Entwicklung, Umwelt, Natur und Entwicklungszusammenarbeit, die Stärkung des nachbarschaftlichen und bürgerschaftlichen Engagements, der Gemeinwesenarbeit und Hilfe zur Selbsthilfe durch die gesamten vorgenannten Maßnahmen. Rechtsform: Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 11.06.2019 ist der Gesellschaftsvertrag geändert in § 2 (Gegenstand des Unternehmens).


Veränderung
15.04.2019

HRB 177199 B: soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), Berlin, c/o Keya Choudhury, Erdmannstraße 13, 10827 Berlin. Änderung zu Nr. 1: nach Änderung der Vertretungsbefugnis: Geschäftsführer: Choudhury, Keya; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst abzuschließen


Neueintragung
31.05.2016

HRB 177199 B: soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt), Berlin, c/o Keya Choudhury, Erdmannstraße 13, 10827 Berlin. Firma: soulgardenberlin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt); Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift: c/o Keya Choudhury, Erdmannstraße 13, 10827 Berlin; Gegenstand: Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar - gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Die Zwecke der Gesellschaft sind die Förderung der Bildung (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO); die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge und Vertriebene (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 10 AO); die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 13 AO); die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der vorgenannten gemeinnützigen Zwecke der Gesellschaft. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch folgende Maßnahmen: Die Begleitung von Geflüchteten und Migranten auf dem Weg zur Integration durch die unentgeltliche Beratung, Bildung, Qualifizierung und berufliche Integration von Geflüchteten und Migranten. Die Stärkung und Stabilisierung von Geflüchteten und Migranten durch die psychosoziale Begleitung von Geflüchteten aus Ländern, in denen Menschen aus politischen, ethnischen und religiösen Gründen unterdrückt oder verfolgt werden und von Migranten. Aktivierende, insbesondere gärtnerische Angebote in Form von Gemeinschaftsgärten zur psychosozialen Begleitung und Aktivierung genannter Zielgruppen einschließlich deren partizipativer Planung und Umsetzung. Das Schaffen einer positiven Willkommenskultur durch die unentgeltliche Schulung Ehrenamtlicher und Professioneller in Fragen zur Kultursensibilisierung, zur Inklusion und zur Rolle interkultureller Gärten in unserer Willkommenskultur. Durchführung von Begegnungsveranstaltungen, zwischen VertreterInnen der deutschen Mehrheitsgesellschaft und Migranten sowie Geflüchteten, insbesondere in urbanen Gärten, um einen internationalen und interkulturellen Dialog anzuregen, z. B. über kulturelle Besonderheiten, das Verständnis und die Werte von Natur und Umwelt, Formen der Ernährung. Die Stärkung des nachbarschaftlichen und bürgerschaftlichen Engagements, der Gemeinwesenarbeit und Hilfe zur Selbsthilfe durch die gesamten vorgenannten Maßnahmen. Stamm- bzw. Grundkapital: 1.000,00 EUR; Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft gemeinschaftlich durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Alleinvertretungsbefugnis kann erteilt werden. Geschäftsführer: 1. Choudhury, Keya, geb. xx.xx.xxxx, Berlin; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten; Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 26.04.2016

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App

Jetzt Testzugang anmelden
Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem oder jedem anderen Unternehmen in Deutschland erhalten Sie in unserer Online-App.

Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de

Historie

3
Entscheideränderung 1
15.04.2019

Änderung
Keya Choudhury
Geschäftsführer

Entscheideränderung 1
31.05.2016

Eintritt
Keya Choudhury
Geschäftsführer

Neueintragung
31.05.2016
Die umfangreichste Onlineplattform
für Firmendaten in Deutschland
Jetzt informieren und
kostenlos testen
www.webvalid.de
Vollprofil

Unternehmensrecherche einfach und schnell

Alle verfügbaren Informationen zu diesem Unternehmen erhalten Sie in unserer Online-App. Sie können den Zugang ganz einfach gratis und unverbindlich testen:

Jetzt Testzugang anmelden